Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Dialogforum Sprache Medientasche für den Deutschunterricht

In der Pilotphase erhalten zunächst 450 von der Hamburger Volkshochschule geschulte und zertifizierte Ehrenamtliche eine solche Medientasche, eine spätere Ausdehnung ist ggf. möglich.

Dialogforum Sprache - Forum Flüchtlingshilfe Hamburg

Seit Mai 2016 leihen die Bücherhallen Hamburg gemeinsam mit der Hamburger Volkshochschule Medientaschen mit Deutschlernmaterialien an Ehrenamtliche aus, die sich in der Sprachförderung für Geflüchtete engagieren und zuvor eine entsprechende Fortbildung bei der VHS durchlaufen und ein Zertifikat erhalten haben. Dadurch wird den geschulten Sprachlernhelfern die Gestaltung des Sprachförderangebotes erleichtert.

Die Tasche enthält 13 Medien zum Deutschlernen in Gruppen, das Buch ‚Erste Informationen für Flüchtlinge‘ (Herder, deutsch-arabisch), eine kostenlose Bücherhallen-Kopierkarte (zum Kopieren einer begrenzten Anzahl von Unterrichtsblättern) sowie eine Jahreskarte der Bücherhallen. Mit dieser Kundenkarte können Ehrenamtliche insbesondere Deutsch-Lehrmaterialien (auch in größeren Mengen) entleihen sowie die interkulturellen Bücherhallen-Angebote nutzen. Gleichzeitig können der Kundenkarte Geflüchtete an die Bibliotheksnutzung herangeführt werden, so z.B. an die vielfältigen digitalen Möglichkeiten zum Deutschlernen und zu den „Bücherhallen-Angebote für Zugewanderte“.

Das Projekt startete am 26. Mai 2016. Ausgegeben werden die Medientaschen ausschließlich an die von der VHS geschulten Ehrenamtlichen. Ausleihbar sind die Medientaschen in fünf Bücherhallen: Altona, Barmbek, Farmsen, Harburg und in der Zentralbibliothek.

Kontakt und Information: 

sprache@dialogforum.hamburg.de