Freie und Hansestadt Hamburg

Voraussetzungen Wer kann ein Kind aufnehmen?

Wer kann ein Kind aufnehmen?

vergrößern Wer kann ein Kind aufnehmen (Bild: © iStockphoto.com / blackred) Die Frage nach der Eignung von Pflegeeltern orientiert sich vor allem an dem ganz konkreten Bedarf des jeweiligen Kindes.

Daneben gibt es eine Liste von formalen Voraussetzungen:

  • Sie sollten finanziell nicht vom Pflegegeld abhängig sein.
  • Alle Haushaltsangehörigen ab 18 Jahren müssen ein polizeiliches Führungszeugnis, ein amtsärztliches Gesundheitstest und das Ergebnis eines Drogentests vorlegen.
  • Sie sollten über ausreichend Zeit und Wohnraum verfügen.

  • Vor allem sollten Sie Spaß am Umgang mit Kindern haben! 

Einzelheiten erfahren Sie bei einem Informationsabend der Hamburger Pflegeelternschule.