Lange Nacht der ZEIT Facettenreiches Angebot

Mit mehr als 40 kostenlosen Veranstaltungen startet die Lange Nacht der ZEIT am 13. Mai 2017 in eine neue Runde. ZEIT-Autoren treffen an 18 Orten in Hamburg auf spannende Persönlichkeiten. 

1 / 1

Lange Nacht der ZEIT

Über die Lange Nacht der Zeit 2018 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.
Das war die Lange Nacht der Zeit 2017. 

Die lange Nacht der ZEIT 

Am Samstag, den 13. Mai 2017 lädt die ZEIT zur vierten langen Nacht rund um die Hansestadt ein. Autoren des Hamburger Traditionsblattes stellen in über 40 Veranstaltungen Hamburger Persönlichkeiten und Einrichtungen aus Kultur, Politik Wissenschaft und Medien vor.

Alle Veranstaltungen und Interviews können größtenteils kostenlos besucht werden, für manche sollte man sich unter zeit.de/ZEITNacht vorher anmelden, beziehungsweise Tickets kaufen.

Das Programm in der Übersicht

UhrzeitEventOrt
14 Uhr ZEIT-Titel AusstellungHelmut-Schmidt-Haus
14 UhrZeig uns Deine Mappe! Helmut-Schmidt-Haus
14 UhrZeigt uns Eure Illustrationen!Helmut-Schmidt-Haus
15 UhrAuf einen Cappuccino mit Mark SpörrleZEIT Café
15 UhrZEIT LEO-Lesung mit Kinderbuchautorin Kirsten BoieUniversität Hamburg
15 UhrTausend Meilen über das Meer - Buchvorstellung von Annabel WahbaHanseatic Help
15 UhrHörspiel-Workshop für Kinder - mit ZEIT LEO und dem NDR HörfunkNDR Hörfunk
16 UhrFotografen-Gespräch - Imke Lass im Gespräch mit Jutta ScheinHelmut-Schmidt-Haus
16 UhrAuf ein Pale Ale mit Oliver HollensteinZEIT Café
16 UhrGerhard Haszprunar - im Gespräch mit Heike FallerHaus 73
17 UhrAuf ein Pils mit Stefan SchmittZEIT Café
17 Uhr Unter Weißen - Buchvorstellung von Mohamed AmjahidHanseatic Help
17 UhrAntje Siebenmorgen - im Gepräch mit Nicola MeierHaus 73
17 UhrLeben im Alter - Henning Scherf, Borwin Bandelow, Christian Hornung und Frank Haberzettel im GesprächEhemaliges Hauptzollamt
17 UhrKünstliche Intelligenz - Onur Güntürkün und Oliver Brock im Gespräch mit Ulrich Schnabel Bucerius Law School
17:30 UhrFotografen-Gespräch - Lucas Wahl und Caterina Lobenstein im Gespräch mir Dirk ClausHelmut-Schmidt-Haus
18 UhrAuf einen Vodka Tonic mit Rabea WeihserZEIT Café 
18 UhrZEIT: Hamburg im Gespräch mit Axel BosseUniversität Hamburg
18 UhrWolfgang Metzger - im Gespräch mit Anna KemperHaus 73
18 UhrHi, Society! Haas geht aus - livemojo club
18 UhrMatthias Brandt im Gespräch mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di LorenzoThalia Theater
18 UhrAusstellung "Magazin machen. Das Zeitmagazin" (freier Eintritt von 18.00 bis 22.00 Uhr)Museum für Kunst und Gewerbe
18 UhrFührung durch die Ausstellung Museum für Kunst und Gewerbe
18 UhrGlück und Geld - Michel Abdollahi zeichnet die Kurve seines Lebensstilwerk
18 UhrBauchgefühle - Diskussion mit Beate Herbig, Michael Macht und Tarik Rosebetahaus
18 UhrOmar Saif Ghobash im Gespräch Hapag-Lloyd-Gebäude
18 UhrDas Literarische ZEIT-Quartett - mit Annemarie Stoltenberg (NDR Kultur), Ulrich Greiner, Jens Jessen und Ijoma MangoldHauptkirche St. Jacobi
18.30 UhrMehmet Kurtulus im Gespräch mit Mark Spörrle Hanseatic Help
18.30 Uhr Mächtig was aufgeladen - Angela Titzrath im Gespräch mit Patrik SchwarzBucerius Law School
19 UhrFotografen-Gespräch - Anatol Kotte im Gespräch mit Kathrin RinneHelmut-Schmidt-Haus
19 UhrAuf einen Crémant mit Dorothee Stöbener und Felix DachselZEIT Café
19 UhrSara Nuru im Gespräch mit Annabel WahbaHaus 73
19 UhrFührung durch die AusstellungMuseum für Kunst und Gewerbe
20 UhrBrauchen wir ein neues '68? - Diskussion mit Rainer Langhans, Diana Kinnert, Knut Nevermann und Kübra GümüsayUniversität Hamburg
20 UhrDemokratisierung der Kunst - Der Künstler Christian Awe im Gespräch mit Nina PauerHanseatic Help
20 UhrFischer im Recht - Ein Gespräch mit Deutschlands bekanntestem Strafrichter Thomas FischerBucerius Law School
20 UhrJetzt aber! Diskussion mit Susanne Mayer, Mithu Sanyal, Jack Urwin und Chris Köwer zum Feminismus mojo club
20 Uhr 99 Fragen live - Moritz von Uslar spricht Jens SpahnLaeiszhalle
20 UhrFührung durch die Ausstellung Museum für Kunst und Gewerbe
20 UhrZEITmagazin im Gespräch mit Lena Meyer-Landrut - Moderation: Christoph Amend stilwerk
20 UhrAls wir immer jung waren - Buchvorstellung von Matthias Kallebetahaus
20 UhrChaostage? Olaf Scholz im Gespräch mit Charlotte ParnackHapag-Lloyd-Gebäude
20 UhrJugend in Europa - Diskussion mit Ska Keller, Olga Grjasnowa, Joachim Ciecierski und Pablo López Barberoresonanzraum
20 UhrNachts im Museum - Philipp Demandt im Gespräch mit Lisa ZeitzDeichtorhallen
20.20 UhrOFF THE RECORD meets DIE ZEIT - Acht Köpfe der ZEIT erzählen im 360°-Format in 360 Sekunden, wofür sie brennenEhemaliges Hauptzollamt
20.30 UhrDie Macht des Lachens - Der Illustrator Beck im Gespräch mit Malin SchulzHelmut-Schmidt-Haus
20.30 UhrNo Fake! Ein Gespräch über Fake News, Propaganda und Gegenmittel mit Anja Reschke Haus 73
21 UhrFührung durch die AusstellungMuseum für Kunst und Gewerbe
22 Uhr Martensteins Welt - mit Adriana AltarasLaeiszhalle
22 Uhr Wie werde ich Musiker... Musiker? Mit Jochen Distelmeyerresonanzraum
22 UhrOrgelromantik im Michel - Ein "moderiertes Orgelkonzert" mit Christoph SchoenerHauptkirche St. Michaelis
22.30 UhrVerbindlichkeit - Plädoyer für eine unzeitgemäße Tugend - mit Autor Maximilian Probst und GästenHaus 73
22.30 UhrBullshit Slam - Köpfe der ZEIT konkurrieren um den Titel des Meister-BullshittersEhemaliges Hauptszollamt
23 UhrDie Lange Nacht der ZEIT präsentiert - DANCEFLOOR JAZZ feat. THE ORIGINAL JAZZROCKERSmojo club

Weitere Infos zum Programm

Hintergrund der Veranstaltung

Am 3. April 2014 erschien zum ersten Mal ein Hamburg-Teil in der ZEIT. In dieser "Zeitung in der Zeitung" berichten die Autoren seither über Geschehnisse, die Hamburg und seine Bewohner bewegen. Mit der "Langen Nacht der ZEIT" wurde die erste Ausgabe des Lokalteils gefeiert und ein Vorgeschmack auf den Inhalt gegeben werden. 

Facettenreiches Angebot
Mit mehr als 40 kostenlosen Veranstaltungen startet die Lange Nacht der ZEIT am 13. Mai 2017 in eine neue Runde. ZEIT-Autoren treffen an 18 Orten in Hamburg auf spannende Persönlichkeiten. 
http://www.hamburg.de/image/8734166/1x1/150/150/4cf20368cd3fe628e8553eda5e06d867/mb/moodshot-1--c--sascha-hilgers.jpg
20170515 15:37:00