Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Veterinär- und Einfuhramt

(ehem. Veterinäramt Grenzdienst)

Veterinär- und Einfuhramt

Das Veterinär- und Einfuhramt mit den Grenzkontrollstellen Hamburg-Hafen und Hamburg-Flughafen kontrolliert sowohl die Einfuhr als auch die Durchfuhr (Transit) aller Sendungen mit Erzeugnissen tierischer Herkunft - Lebensmittel und Nichtlebensmittel - sowie einiger pflanzlicher Lebensmittel aus Drittländern. Seit dem 01.07.2011 werden auch Küchenutensilien aus China und Hongkong kontrolliert. 

Aktuelle Informationen

Neue Regelungen beim Reisen mit Hunden, Katzen oder Frettchen ab dem 29. Dezember 2014

Gebührenanpassungen 2015

Aktuelle Öffnungszeiten im Veterinär- und Einfuhramt 

Änderung der Öffnungszeiten zum 1. Januar 2015

Lageranerkennungsverfahren