Intro

Summendes Gründach Die Bienen der Behörde jetzt live

Seit letztem Jahr bewohnen die vier Bienenvölker das extensive Gründach der 4. Etage.
Durch ihre Arbeit entsteht das „Wilhelmsburger Inselgold“ oder auch der echt amtliche Honig. Die Sammelflüge der Honigbienen können per Netzwerkkamera mitverfolgt werden.

WebCam


Schaut man sich das Treiben an, stellt man fest: Honigbienen und Stadt - kein Problem. Die vielen Parks und Grünanlagen in Hamburg bieten ein abwechslungsreiches Nahrungsangebot über die gesamte Flugsaison und sind zudem frei von Pestiziden. Bienen geben nicht nur leckeren Honig, sondern haben zudem eine essenziell wichtige Aufgabe: Das Bestäuben von Blüten.
Betreut werden die Bienenvölker durch die Wilhemsburger Imkerfamilie Holland.
Fragen zum Bienen-Projekt an:
mailto:nadja.miroshnikova@bue.hamburg.de (FÖJ)
040/042840-2584

Galerie

1 / 1