Behörde für Schule und Berufsbildung

Gymnasium

Gymnasium

SchulgebäudeDas Gymnasium unterrichtet Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, sie nach acht Schuljahren zur allgemeinen Hochschulreife zu führen. Die 60 allgemein bildenden Gymnasien bieten den besonders leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern:

  • einen einheitlichen Bildungsgang zur allgemeinen Hochschulreife
  • vielfältige Bildungschancen zum erfolgreichen Übergang ins Studium und in den Beruf
  • Unterricht in Klassen in festen sozialen Gruppen
  • relativ homogene Lerngruppen
  • Fachunterricht und fächerübergreifenden Unterricht
  • Möglichkeiten der Schwerpunktbildung nach Leistung und Neigung durch zahlreiche Wahlmöglichkeiten in den Sprachen, Naturwissenschaften und den ästhetischen Fächern
  • Förderangebote für Schülerinnen und Schüler und Exzellenzförderung

Das Leitbild der Hamburger Gymnasien zum Herunterladen (PDF, 33 KB)

Lesen Sie weiter

» Beobachtungsstufe
» Mittelstufe
» Studienstufe
» Individuelle Beratung und Unterstützung
» Angebote
» Exzellenzförderung