Familienprogramm Maritimer Spaß für die ganze Familie

Auf dem größten Hafenfest der Welt können auch kleine Schiffs-Fans eine Menge erleben, denn das Elbufer rund um die Landungsbrücken und die HafenCity verwandelt sich in einen riesigen Abenteuerspielplatz. 

Hafengeburtstag: Familienprogramm

Wie ein echter Kapitän

Nicht nur Erwachsene können sich auf den Hafengeburtstag freuen, auch kleinen Schiffs-Fans hat das Fest an der Elbe einiges zu bieten. Majestätische Großsegler bitten an Bord, die erste Segelstunde lockt und große Event-Flächen laden zu Spiel und Spaß ein. Ein Höhepunkt für die Kleinen sind die Open-Ship-Aktionen, an denen sich eine Vielzahl der 300 schwimmenden Gäste beteiligt. Kinder können sich wie echte Seemänner fühlen, wenn sie am Steuerrad von liebevoll restaurierten Museumsschiffen oder einmaligen Großseglern stehen. Auch wie es auf Einsatzsschiffen aussieht, erfahren Groß und Klein auf dem Hafengeburtstag. Die Bundespolizei, der Fischereischutz, die Wasserschutzpolizei und der Zoll laden zu einem Besuch an Bord ein. 

Segeln und Abenteuer in der HafenCity

Kinder, die sich schon immer einmal im Segeln versuchen wollten, haben beim Schnuppersegeln im Grasbrookhafen in der HafenCity Gelegenheit dazu. Nur wenige Schritte weiter können sich die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz im Grasbrookpark wie Piraten fühlen. In der großen Wasserlandschaft mit Piratenschiff, auf den Spiel- und Klettergeräten toben sich die Kleinen aus während die Eltern sich bei einem Picknick entspannen. 

Spielspaß vor dem Michel

Erstmalig ist für Kinder und Jugendliche von vier bis 14 Jahren eine Spielwiese an der Hauptkirche vor St. Michaelis eingerichtet. Am Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr erwarten die Kinder hier mehrere Spielmobile, eine Bungee-Trampolin-Anlage und einen Kletterberg. Maritim geht es auch bei dem "Piraten-Tattoo-Wettbewerb" zu. Spaß bietet zudem die selbstgebaute Unterwasserwelt von Hamburgs größtem Spielmobil. 

Für kleine Nautiker

Auf dem größten Hafenfest der Welt haben Kinder auch die Gelegenheit, nautische Kennitnisse zu erwerben. An Bord der Cap San Diego lernen sie das Morsealphabet und können sich zum professionellen Funker ausbilden lassen. Die Bundeswehr führt in die Kunst des Seemannsknotenküpfens ein. Und im Sandtorhafen können Familien an einer aufregenden Schnitzeljagd teilnehmen. 

Attraktionen in der Speicherstadt

Miniatur Wunderland, Spicy's Gewürzmuseum, Speicherstadtmuseum, Internationales Maritimes Museum - auch die Museen in der Speicherstadt warten mit einem tollen Programm für Kinder auf. Ein Highlight ist dabei die Schatzsuche in der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Speicherstadt. Am anderen Ende der Hafenmeile am St. Pauli Fischmarkt erfreut das REWE Kinderland Eltern und Kinder mit einem vielfältigen Programm. Riesenhüpfburg, XXL-Kickern, Kochen oder Kinderschminken sind nur einige der lustigen Kinderangebote. 

Highlights auf der Elbe

Den besten Blick auf Vorführungen auf der Elbe haben kleine wie große Kapitäne natürlich von den Landungsbrücken aus. Ob Schlepperballett, Einlaufparade oder Vorführungen von Hochseeschleppern - hier können kleine maritime Fans die großen Schiffe auf der Elbe bestaunen. 

Das Familienprogramm des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 

(Änderungen vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr)

AIDA Logo

Druckfähiges Programm zum Ausdrucken (pdf)

Familienprogramm

Zeitraum