Brunchfahrten Frühstück auf der Elbe

Frühstücke wie ein Kaiser, iss' zu Mittag wie ein König und zu Abend wie ein Bettler: Wer diesem Sprichwort schon immer etwas abgewinnen konnte und gerne mit einem besonderen Frühstück in den Tag startet, kann in Hamburg auf einer der Brunchfahrten die Elbe bei Kaffee, Brötchen und Lachs erkunden.

1 / 1

Brunchfahrten - Frühstück


Bergedorfer Schifffahrtslinie

Ob Sightseeing-Fahrten zum Fischmarkt und zur HafenCity, Mini-Kreuzfahrten nach Berlin, Lüneburg, Bremen und Mölln oder aber Abend- und Sonderfahrten: Die Bergedorfer Schifffahrtslinie bietet ein vielseitiges Angebot an Rundfahrten rund um Hamburg. Neben einer speziellen Grühnkohlfahrt und einem italienischen, griechischen oder amerikanischen Abend, zählen auch vielseitige Brunchfahrten zum festen Programm der Schifffahrtslinie.

Brunchfahrt Marschlande
Immer mittwochs und sonntags um 10 Uhr startet die Brunchfahrt entlang der Dove-Elbe in Richtung Tatenberger Schleuse. Der Törn mitten durch die grüne Natur der Marschlande führt vorbei an der Reitbrooker Mühle, dem Wassersportzentrum Hamburg-Allermöhe und der Tatenberger Bucht. Von Penne mit Schinken und Champignons in Tomaten-Sahnesauce und Eiern über geräucherten Lachs, rote Garnelen, Meerrettich-Dip, Roastbeef mit Remoulade und Putenspieße ist bei dem reichhaltigen Buffet für jeden etwas dabei. Für Vegetarier gibt es ein vielfältiges Angebot an Antipasti-Variationen und auch die typische Hamburger Beerengrütze mit Vanillesoße zum Nachtisch darf hier nicht fehlen.  

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 39 Euro
  • Termine: immer mittwochs (10. Mai bis 4. Oktober 2017)
  • Abfahrtszeit: jeweils 10 Uhr
  • Startpunkt: Anleger Bergedorf
  • Weitere Infos und Tickets: Brunchfahrt Marschlande

Sonntagsbrunch Marschlande

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 43 Euro
  • Termine: immer sonntags (14. Mai bis 10. Dezember 2017)
  • Abfahrtszeit: jeweils 10 Uhr
  • Startpunkt: Anleger Bergedorf
  • Weitere Infos und Tickets: Sonntagsbrunch Marschlande

Brunchfahrt mit Shantychor
Diejenigen, die es noch maritimer mögen, können bei einem reichhaltigen kalten und warmen Buffet den Stimmen eines Shantychors lauschen. Das traditionelle Liedgut der Seeleute gehört auch heute noch zum norddeutschen Kulturgut an der Waterkant. Herzhafte Speisen wie Schweinefilet-Medaillons an Pfeffer-Rahmsauce, Kartoffeln, Reis und Rostbratwürstchen werden ebenso angeboten wie kleine Feinkostvariationen, bunt gemischte Salate, Franzbrötchen, Croissants und Marmelade. Die Fahrt beginnt am Anleger in Bergedorf und führt entlang der idyllischen Landschaft der Marschlande.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 51 Euro
  • Termine: immer sonntags (28. Mai bis 26. November 2017)
  • Abfahrtszeit: jeweils 10 Uhr
  • Startpunkt: Anleger Bergedorf
  • Weitere Infos und Tickets: Brunchfahrt mit Shantychor

Brunchfahrt XL
Noch mehr vom Hamburger Hafen und den Schiffen gibt es auf der Brunchfahrt in ausgedehnter Form zu sehen. Während zwei warme und saisonale Hauptgerichte serviert werden und man sich vom Buffet bedienen kann, gibt es die Chance, die großen Kreuzfahrtschiffe wie die Queen Mary 2 aus nächster Nähe zu sehen. Am Nachmittag geht es dann an der Elbphilharmonie und der Hafencity über Moorfleet zurück nach Bergedorf. 

  • Dauer: 5-6 Stunden
  • Preis: 55 Euro 
  • Termine: immer dienstags und samstags (27. Mai bis 26. September 2017)
  • Abfahrtszeit: jeweils 10 Uhr
  • Startpunkt: Anleger Bergedorf
  • Weitere Infos und Tickets: Brunchfahrt XL

Sonntagsbrunch Vierlande
Von Bergedorf geht es entlang der Vierlande (Curslack, Neuengamme, Altengamme und Kirchwerder) vorbei an der Reitbrooker Mühle und vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Das 77 Quadratmeter große Gebiet ist durch den Obst- und Gemüseanbau geprägt und mit seiner idyllischen Landschaft das perfekte Ausflugsziel für alle Naturfreunde. Das Brunchbuffet an Bord bietet neben einem klassischen Frühstück mit verschiedenen Brötchen sowie frischem Obst auch Fischspeisen wie Räucherlachs mit Meerrettich oder Scampis.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 43 Euro
  • Termine: immer sonntags (21. Mai bis 5. November 2017) 
  • Abfahrtszeit: jeweils 10 Uhr
  • Startpunkt: Anleger Bergedorf
  • Weitere Infos und Tickets: Sonntagsbrunch Vierlande


Trennlinie


NORD EVENT

Als Eventagentur richtet NORD EVENT verschiedene Veranstaltungen in Norddeutschland aus. Doch nicht nur für Firmenevents, Eventlocations und Catering ist die Agentur eine beliebte Anlaufstelle, denn auch Segelfahrten rund um den Hamburger Hafen werden dort organisiert. Auf dem Flaggschiff von NORD EVENT, dem 52 Meter langen Dreimaster Mare Frisium, kann man den Sonntag entspannt bei einem Brunch mit Blick auf das Elbufer beginnen. 

Brunchfahrten auf der Elbe
Bei einem Begrüßungssekt geht es vorbei am bunten Treiben der Landungsbrücken, den Containerschiffen und dem Airbuswerk in Finkenwerder die Elbe hinab in Richtung der Elbvororte mit den von Villen gesäumten Elbhängen. 

  • Dauer: 4 Stunden
  • Preis: 95 Euro 
  • Termine: sonntags, vereinzelt auch samstags (März bis Dezember 2017)
  • Abfahrtszeit: jeweils 11 Uhr
  • Startpunkt: Sandtorhöft
  • Weitere Infos und Tickets: Brunchfahrten auf der Elbe

Brunchfahrt zu Pfingsten

  • Dauer: 4 Stunden
  • Preis: 95 Euro 
  • Termine: Sa, 3. Juni und So, 4. Juni 2017
  • Abfahrtszeit: jeweils 11 Uhr 
  • Startpunkt: variiert 
  • Weitere Infos und Tickets: Brunchfahrt zu Pfingsten

Brunchfahrt Travemünder Woche


Trennlinie

Rainer Abicht Elbreederei

Das Familienunternehmen Rainer Abicht Elbreederei betreibt die Elbschifffahrt nun in der dritten Generation und hat ihren Sitz an den St. Pauli-Landungsbrücken. Die aktuelle Flotte besteht aus über 20 Luxus- und Traditionsbarkassen und -fahrgastschiffen. 

Vorweihnachtliche Advents-Brunchfahrt
An Bord des Salonschiffes MS HANSE STAR findet an zwei Terminen in der Adventszeit die vorweihnachtliche Brunchfahrt statt. Neben einem Angebot an kalten und warmen Speisen sind Kaffee, Tee und Orangensaft im Preis mit inbegriffen. Nach dem ausgiebigen Frühstück lädt das Freideck dazu ein, sich zwischendurch die Füße zu vertreten und währenddessen die winterliche Hafenluft zu schnuppern. 

  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: 38 Euro 
  • Termine: So, 3. Dezember + So, 17. Dezember 2017
  • Abfahrtszeit: jeweils 11 Uhr
  • Startpunkt: Überseebrücke
  • Weitere Infos und Tickets: Vorweihnachtliche Advents-Brunchfahrt