Sportlich aktiv Barrierefreier Sport für Gehörlose

Basketball, Wasserball oder Schach - entdecken Sie hier ihre Sportart im Hamburger Gehörlosen Sportverein. 

Barrierefreier Sport für Gehörlose

Hamburger Gehörlosen Sportverein von 1904 e.V.

Mehr als zehn Sportarten bietet der Hamburger Gehörlosen Verein seinen Mitgliedern zum Trainieren an. Gehörlose Erwachsene und Kinder können Badminton, Basketball, Fußball, Handball, Radsport, Rudersport, Sportkegeln, (Tisch-) Tennis, Volleyball und diverse Wassersportarten erlernen. Weiterhin können die Fähigkeiten in Schach, Skat und Rommè trainiert werden. Weitere Informationen: Hamburger Gehörlosen Sportverein von 1904. e.V.

Trainingsmöglichkeiten für Erwachsene

SportartBereichSportstätte Termin
BadmintonDamen + HerrenSporthalle Holmbrook 20, Hamburg-OthmarschenDo, 17-22 Uhr
BasketballDamen

Sporthalle Lerchenfeld 10, Hamburg-MundsburgFr, 18-20 Uhr

HerrenSporthalle Lerchenfeld 10, Hamburg-MundsburgFr, 20-22 Uhr
FußballHerrenSportplatz Memellandallee - Platz 3, Hamburg-AltonaMi, 18:30 Uhr bis 20 Uhr
Fr, 18 bis 20 Uhr

Alte Herren/ SeniorenSportplatz Memellandallee - Platz 3, Hamburg-AltonaDi, 20 bis 21:30 Uhr
Do, 20 bis 21:30 Uhr

DamenSporthalle Holmbrook 20, Hamburg-Othmarschen14-tägig samstags (in der geraden Kalenderwoche) 14-16 Uhr
HandballHerrenSporthalle Holmbrook 20, Hamburg-OthmarschenFr, 18 bis 22 Uhr
WasserballHerrenHallenbad Bramfeld, Fabriciusstraße 223Di, 20 bis 20:50 Uhr

Weitere Trainings beim Hamburger Gehörlosen Sportverein von 1904 e.V.

*Angaben ohne Gewähr



Barrierefreier Sport für Gehörlose
Basketball, Wasserball oder Schach - entdecken Sie hier ihre Sportart im Hamburger Gehörlosen Sportverein. 
http://www.hamburg.de/image/4436874/1x1/150/150/33aa1d64aa03a6922a35aaa2e95b1d53/xP/gehoerlosen-sportverein-bild.jpg
20150123 09:54:48