Bezirk Hamburg-Nord

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan-Entwurf Uhlenhorst 1 (Schenkendorfstraße)

Das Bezirksamt Hamburg-Nord hat beschlossen, den Bebauungsplan-Entwurf Uhlenhorst 1 gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3635) vom 03. April 2018 bis 04. Mai 2018 öffentlich auszulegen.

Bebauungsplan-Entwurf Uhlenhorst 1 (Schenkendorfstraße)

Plangebiet

Das Plangebiet liegt im Stadtteil Uhlenhorst im Bezirk Hamburg-Nord und ist begrenzt durch die Schenkendorfstraße – Winterhuder Weg – Süd-Ostgrenze des Flurstücks 420 – 263 und 265 – Hebbelstraße.

Planungsziel

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Innenentwicklung geschaffen werden. Die vorhandene Wohnnutzung soll bestandsgemäß geschützt und der Blockinnenbereich einer Wohngebietsnutzung zugeführt werden. Damit wird das überholte Planrecht sowohl an den Bestand angepasst, als auch Erweiterungsflächen für den Wohnungsbau im Blockinnenbereich geschaffen. Der Blockinnenbereich ist in diesem Zusammenhang im Wohnungsbauprogramm für den Bezirk Hamburg-Nord als Baulücke erfasst worden.

Lage des Plangebietes

vergrößern Plangebiet Uhlenhorst1 (Bild: BA Nord / SL)





Verfahrensstand

Der Bebauungsplan-Entwurf (zeichnerische Darstellung mit textlichen Festsetzungen und Begründung) wird in der Zeit vom 3. April 2018 bis einschließlich 4. Mai 2018 an den Werktagen (außer sonnabends) montags bis donnerstags zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr und freitags zwischen 9.00  Uhr und 14.00 Uhr beim Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Technisches Rathaus, Kümmellstraße 6, VI. Obergeschoss, 20249 Hamburg, öffentlich ausgelegt.

Darüber hinaus können die Auslegungsunterlagen auch im Internet unter www.hamburg.de/hamburg-nord/ eingesehen werden.

Auskünfte zum ausgelegten Bebauungsplan-Entwurf erteilt das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter Telefonnummer 040 / 42804 - 60 21 oder - 60 20.

Der Bebauungsplan-Entwurf kann im oben genannten Zeitraum auch im Internet unter Verwendung des kostenlosen Online-Dienstes „Bauleitplanung“ auf den Seiten des „Hamburg Service“ eingesehen werden. Zudem besteht hier die Möglichkeit, direkt bis einschließlich 4. Mai 2018 Stellungnahmen online abzugeben. Vor der Nutzung ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Alle Online-Dienste des Hamburg-Service sind unter folgender Adresse aufrufbar: www.gateway.hamburg.de.

Neben der zuvor genannten Möglichkeit, direkt online Stellung zu nehmen, können während der öffentlichen Auslegung bis einschließlich 4. Mai 2018 Stellungnahmen zu dem ausliegenden Bebauungsplan-Entwurf bei der genannten Dienststelle schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Unterlagen:

Umweltakte:


Luftbild und weitere Karten

Mehr zum Plangebiet Uhlenhorst 1 können Sie über das Portal STADT- UND LANDSCHAFTSPLANUNG ONLINE einsehen.

Kontakt

Bumper

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Hamburg-Nord

Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung
Kümmellstraße 6
20249 Hamburg

Erreichbarkeit

U1/U3 Kellinghusenstraße, Busse 34/114 Bezirksamt Hamburg-Nord, 22/25 Julius-Reincke-Stieg