Bezirk Hamburg-Nord

Zentrale Feierstunde Woche des Gedenkens der Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Aus Anlass des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 findet auch in diesem Jahr wieder die „Woche des Gedenkens“ der Bezirksversammlung Hamburg-Nord statt.

Bezirksamt Hamburg-Nord – Bezirksamt & Service – Pressemeldungen – FHH

Begleitet wird die Woche des Gedenkens durch eine Vielzahl von Veranstaltungen wie Ausstellungen, Vorträgen, Lesungen und Gesprächen sowie Diskussionen, bis hin zu Inszenierungen, Filmvorführungen und einem Stadtteilrundgang.

Die zentrale Feierstunde der Bezirksversammlung findet am Freitag, den 27. Januar 2017, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Robert-Koch-Straße 17, statt.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Zeitzeugin Else Baker, die aus ihrem Leben berichten wird, und der Vortrag der Historikerin Dr. Yvonne Robel über die Verfolgung von Roma und Sinti in der NS-Zeit.

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt das Café Royal Trio.

Alle Termine und weitere Informationen zu den Einzelveranstaltungen der Woche des Gedenkens sind in dem nachstehend downloadbaren Programmflyer zusammengestellt.

Downloads