Bezirk Hamburg-Nord

Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit Fachamt Grundsicherung und Soziales

Das Fachamt Grundsicherung und Soziales unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks Hamburg-Nord durch Beratung und finanzielle Leistungen in verschiedenen Lebenslagen.

Fachamt Grundsicherung und Soziales

Hierzu zählen Leistungen für Eltern, ältere Menschen, Menschen ohne ausreichendes Einkommen, Asylbewerber, Menschen mit Behinderungen und Wohnungssuchende. Die Leistungen werden durch das Fachamt entweder zentral in Eppendorf durch das Soziale Dienstleistungszentrum (SDZ) oder in Wohnortnähe in den Außenstellen Barmbek und Fuhlsbüttel erbracht.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Dienstleistung

Erster Anlaufpunkt

Eingliederungshilfe

Eingangszone SDZ oder Außenstellen (wohnortabhängig)

Sozialhilfe (SGB XII)

Grundsicherung (SGB XII)

Blindengeld

Leistungen nach dem
Asylbewerberleistungsgesetz

Wohngeld

Eingangszone SDZ

Elterngeld

Betreuungsgeld

Wohnberechtigungsbescheinigungen für Sozialwohnungen

Unterhaltsvorschuss

Seniorenberatung

Zuständige Fachabteilung

Kindertagesbetreuung

Fachstelle für Wohnungsnotfälle

In den Räumen des Fachamtes befindet sich zudem der Pflegestützpunkt, in dem Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Pflege- und Krankenkassen sowie des Bezirksamts Hamburg-Nord Betroffene und deren Angehörige über Hilfen bei Pflegebedürftigkeit im Erwachsenenalter beraten.

Weiterhin gehört ein Kostensachgebiet zum Fachamt Grundsicherung und Soziales. Dieses übernimmt z.B. die Verfolgung von Ansprüchen des Sozialhilfeträgers.

Fachamtsleitung

Herr Bergemann
Tel.: 040 42804-2343
E-Mail: grundsicherungundsoziales@hamburg-nord.hamburg.de