Bezirk Harburg

Öffentliche Plandiskussion Bebauungsplanverfahren Harburg 71 (Sand, Westrand)

Der Stadtplanungsausschuss der Bezirksversammlung Harburg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Plandiskussion über das Bebauungsplanverfahren ein.

Bezirk Harburg - Bebauungsplanverfahren Harburg 71 (Sand, Westrand)

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die städtebauliche Entwicklung und Neuordnung der Flächen westlich des Wochenmarktes am Sand geschaffen werden. Es ist beabsichtigt, die Entwicklung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes zu realisieren. In dem Vorhaben sollen ein großflächiger Einzelhandelsbetrieb für die Nahversorgung, seniorengerechtes Wohnen, Gastronomie und notwendige Einrichtungen für den Marktbetrieb untergebracht werden. Gleichzeitig ist eine Neugestaltung der Treppenanlage zwischen Sand und Neue Straße vorgesehen.

Die öffentliche Plandiskussion findet am Montag, 18. September 2017 ab 19:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Harburger Rathauses, Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg statt. Informationsmaterial kann am Veranstaltungsort ab 19 Uhr eingesehen werden. Der Eintritt ist frei.