Bezirk Harburg

#NF2025 Einladung zur Gläsernen Werkstatt

Bürgerinnen und Bürger sind am Montag, 9. Oktober 2017, um 19 Uhr in die Aula der Schule Ohrnsweg 52, 21149 Hamburg eingeladen.

Bezirk Harburg - Einladung zur Gläsernen Werkstatt

In den nächsten Jahren wird der Stadtteil Neugraben-Fischbek um etwa 9.000 Einwohner wachsen. Aus diesem Grund hat das Bezirksamt Harburg die Einrichtung eines Fördergebietes des Rahmenprogramms Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) veranlasst. Seit Anfang Mai 2017 ist die steg Hamburg mbH als Gebietsentwicklerin für dieses neue Fördergebiet beauftragt.

Das Fördergebiet Neugraben-Fischbek soll sich zu einem attraktiven und familienfreundlichen Stadtteil in hochwertiger naturräumlicher Stadtrandlage entwickeln. Das Bezirksamt Harburg und die steg Hamburg wollen dabei sicherstellen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner der unterschiedlichen Quartiere des Fördergebietes aktiv an der Entwicklung des Konzeptes mitarbeiten können. Aus diesem Grund soll mithilfe der Einwohnerschaft, Gewerbetreibenden, Grundeigentümern, Einrichtungen, Initiativen und Vereinen in einem ersten Schritt ein integriertes Entwicklungskonzept erarbeitet werden. Dieses Konzept beinhaltet Zielsetzungen, Strategien und Maßnahmen und dient dem gesamten Prozess als "roter Faden". Hierzu können Ideen und Vorschläge für potenzielle Maßnahmen und Projekte eingebracht und diskutiert werden.