Bezirk Harburg

Ab Dienstag, 5. Juni 2018 Straßenbauarbeiten in Eißendorf

Die Fahrbahnoberflächen der Straßen Hoppenstedtstraße und Kirchenhang müssen instand gesetzt werden. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten werden die Straßen voll gesperrt.

Straßenbauarbeiten in Eißendorf

Abschnittsweise werden die Fahrbahnoberflächen ab dem 5. Juni 2018 erneuert. Begonnen wird mit der Hoppenstedtstraße, danach folgt die Straße Kirchenhang. Am 5. und 6. Juni 2018 wird die Hoppenstedtstraße erneut gesperrt und am 11. bis 13. Juni kann der Kirchenhang zeitweise nicht befahren werden.

Bei den Baustellen handelt es sich um Wanderbaustellen. Anlieger können die Straßen frei bis zur Baustelle nutzen. Eine Durchfahrt ist jedoch nicht möglich. Der neue Belag ist nach etwa 30 Minuten befahrbar.

Bitte beachten Sie, aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu einer Verschiebung der Maßnahmen kommen. Bei Niederschlag kann das Verfahren nicht angewendet werden. In diesem Fall wird kurzfristig entschieden und die Maßnahmen verschoben.

Es wird den Verkehrsteilnehmern empfohlen die Bereiche an den entsprechenden Tagen zu umfahren.