Behörde für Umwelt und Energie

Lernort der Woche Revierförsterei Klövensteen

Die Revierförsterei im Westen Hamburgs bietet einen außergewöhnlich spannenden Naturraum. Laub- und Nadelwälder, Gewässer und das Naturschutzgebiet Schnakenmoor begeistern seine Besucher.

1 / 1

Revierförsterei Klövensteen

Ein gepflegtes Netz von Wander- und Reitwegen lädt zur Bewegung an frischer Luft ein und ermöglicht es, die Natur mit allen Sinnen zu erfahren. Einige der heimischen Wildtiere kann man im Wildgehege Klövensteen genauer beobachten. Unter anderem können hier verschiedene Hirscharten, Wildschweine und Mufflons, aber auch Uhus, Wasservögel und die seltenen europäischen Nerze unmittelbar in naturnahen Freianlagen erlebt werden. Mit etwas Glück sind zudem auch eine Vielzahl von wildlebenden Tierarten wie Kraniche, Amphibien, Eichhörnchen oder Schwarzspechte auf dem Gelände anzutreffen. Für interessierte Gruppen bietet die angegliederte Waldschule verschiedenste Führungen und Angebote für alle Altersklassen.

Revierförstererei Klövensteen

Adresse: Sandmoorweg 160, 22559 Hamburg

Telefon: 040 / 28 66 76 68

E-Mail: wildgehege-kloevensteen@altona.hamburg.de

Web: www.hamburg.de/altona/forst-kloevensteen

Öffnungszeiten: ganzjährig

Eintritt: frei

Anfahrt: S1 bis Rissen

Alle Lernorte finden Sie in unserer Broschüre