Hochzeitsfotograf in und um Hamburg Traumhochzeit für die Ewigkeit

Ob traditionell in der Kirche oder an den entlegensten Orten der Welt – in Hamburg gibt es viele Fotografen, die Brautpaare an ihrem wichtigsten Tag im Leben begleiten und dabei die schönsten Momente für die Ewigkeit festhalten. 

1 / 1

Hochzeitsfotografen in Hamburg

Tipps für Ihre Hochzeit

Hochzeitsfotografin Tina Taege
Ob romantisch oder unkonventionell, modern oder klassisch - die Fotografin Tina Taege fängt die Emotionen dieses besonderen Tages gekonnt ein. Wer später das Fotoalbum betrachtet, erlebt die Hochzeit noch einmal neu mit all ihren gefühlvollen Momenten. Neben der Hochzeit begleitet Tina Taege je nach gebuchtem Umfang auch das Brautstyling und die standesamtliche oder kirchliche Trauung. Auf der Feier hält sie die schönsten Momente mit den Gästen fest. 

Till Gläser
Bilder zu schaffen, die noch weit über den Hochzeitstag von Bedeutung für das Hochzeitspaar sind - das ist Till Gläsers Ziel. Dafür begleitet er die Paare den ganzen Tag und hält mit seiner Kamera die Momente vor, bei und nach der Trauung fest. Auf mehr als zehn Jahre internationale Erfahrung kann er dabei in seinem Metier zurückgreifen. Bei einem persönlichen Treffen oder telefonisch lernen sich Fotograf und Brautpaar kennen, damit Till Gläser auch auf individuelle Wünsche Rücksicht nehmen kann. Sein Blick für außergewöhnliche Momente spiegelt sich in kreativen und liebevoll gestalteten Hochzeitsalben wider. Vor und nach der Hochzeit können sich Paare zusätzlich von ihm porträtieren lassen.

Roland Michels
Seit über zehn Jahren ist die Hochzeitsfotografie sein Hobby und seine Leidenschaft. Seine Fotos wurden mehrfach ausgezeichnet. Neben Trauungsfotos sind auch Reportagen und Brautpaar-Fotoshootings Teil seines Repertoires. Außerdem bietet er Fotoreisen bzw. After-Wedding-Fotografien an, bei denen er Brautpaare während der Flitterwochen bis an exotische Orte in Europa begleitet. Seine Liebe zum Detail offenbart sich in den bunten und lebhaften Fotos sowie liebevoll gestalteten Hochzeitsalben. 

Guido Rottmann
Der Fotograf Guido Rottmann ist ständig auf der Suche nach neuen Motiven. Er erstellt facettenreiche Reportagen des Hochzeitstages. Der Fotograf ist an der Vielseitigkeit der Menschen in der Welt interessiert, was in seinen Aufnahmen zum Ausdruck kommt. Seine Bilder sollen persönlich berühren. Bei einem persönlichen Gespräch lernen sich Brautpaar und Fotograf vorab kennen. So kann er auf individuelle Wünsche eingehen und den Ablauf der Hochzeit gemeinsam mit Braut und Bräutigam besprechen. 

Mann und Frau Schmidt
Die beiden Fotografen Heiko und Cati sehen sich nicht als typische Hochzeitsfotografen. Für sie zählen die Momente, die jede Hochzeit einzigartig machen. Sie fotografieren überwiegend im Großraum Hamburg, sind aber auch in Deutschland und international auf Reisen. Sie sind zumeist als Reportagefotografen unterwegs. Zudem machen sie Hochzeitsportraits von dem Paar und den Gästen. Liebevoll stellen die Beiden die Erinnerungen in einem Hochzeitsalbum zusammen. 

Stefan Lederer
Seine Leidenschaft ist es, die kleinen Momente, die eine Hochzeit unvergesslich machen, festzuhalten. Stefan Lederer begleitet die Paare den ganzen Tag und dokumentiert einzigartigen Momente, die das Paar mit der Familie und den Freunden teilen möchte. Den Auftrag bespricht der Fotograf im Detail mit dem Brautpaar. Die Gäste erhalten als abschließendes Geschenk ein Gästebuch mit Bildern von Freunden und der Familie. Dem Brautpaar überreicht der Fotograf ein kreativ gestaltetes Hochzeitsalbum mit den Erinnerungen an den Tag.

Peter Vogel
Für den Fotografen Peter Vogel steht bei der Hochzeitsfotografie die emotionale und umfassende Reportage im Vordergrund. Er dokumentiert die Zeremonie in der Kirche, im Standesamt und die Feier mit der Familie und den Freunden. Bei einem Paarshooting hält er die individuellen Brautpaar-Bilder an den verschiedensten Orten in Hamburg fest. Auch die unscheinbarsten Momente fängt der Fotograf ein. Bilder von Tischgesprächen, Reden und Überraschungen stellt Peter Vogel als Galerie auch online zur Verfügung, sodass auch die Familie und Freunde darauf zugreifen können. Das Hochzeitsalbum gehört selbstverständlich zu seinem Service dazu. 


Felix Matthies
Als Hochzeitsfotograf arbeitet Felix Matthies in Hamburg und Umgebung. Auf Wunsch reist er auch an entlegenste Orte der Welt. Jede Hochzeit ist anders. Er fängt die besondere Atmosphäre ein und gibt dabei dem Paar und den Hochzeitsgästen ein Gefühl von Unbefangenheit als wäre der Fotograf gar nicht anwesend. Bei einem persönlichen Gespräch werden Fragen, Wünsche und Anregungen geklärt. Die komplette Hochzeitsreportage mit allen Bildern von der Trauung und der Feier danach erhält das Brautpaar am Ende des Tages. Vom Ankleiden bis zum Hochzeitstanz um Mitternacht verbringt Felix Matthies den Tag an der Seite des Hochzeitspaars. Neben der Reportage widmet sich der Fotograf auch Gruppen- und Paarfotos der Gäste und erstellt optional ein Hochzeitsalbum. Zur Feier bringt Felix Matthies ein mobiles Fotostudio mit. Gäste haben so auch den Spaß, sich selbst fotografieren zu können. 

Kirill Brusilovsky Photography
Der in Moskau geborene und in Hamburg lebende Fotograf Kirill Brusilovsky begleitet seit 2006 Hochzeiten deutschlandweit. Mit seinem Kollegen Alexander Tempel macht er hochwertige und spannende Hochzeitsreportagen als Foto- und Filmdokumentationen. Die Liebe zum Detail und aufwändige, kreative Bildbearbeitungen sind charakteristisch für seine Aufnahmen. Seine lebhaften und farbenfrohen Fotos erscheinen regelmäßig in renommierten Hochzeitszeitschriften und Onlinemagazinen. Mehrfach wurden seine Bilder international ausgezeichnet. Wer möchte, kann sich selbst in einem mobilen Fotostudio fotografieren. Auf Anfrage ermöglicht Kirill Brusilovsky auch Lovestory-Fotoshootings vor der Hochzeit und After-Wedding-Portraitshootings an exotischen Orten der Welt. Alle offenen Fragen bespricht der Fotograf in einem persönlichen Gespräch.

Matthias Endlich
Authentisch und nah - das ist sein Motto. Damit die wertvollen Momente am wichtigsten Tag im Leben nicht in Vergessenheit geraten, bietet der Fotograf Matthias Endlich Hochzeitsreportagen an, die den ganzen Tag dokumentieren. Mit seinen Bildern erzählt er am liebsten Geschichten. Ob farbig oder in schwarz-weiß - das Brautpaar kann sich auf ein liebevoll gestaltetes Fotoalbum mit den Erinnerungen an den Tag freuen. Gerne legt er auch ein Online-Album an, das das Hochzeitspaar mit der Familie und Freunden teilen kann.

Anne Hufnagl
Seit mehr als sieben Jahren widmet sich Anne Hufnagl mit Leidenschaft der Hochzeitsfotografie und bereist dabei vor allem Norddeutschland. Mit ihren Bildern möchte die Fotografin etwas im Betrachter auslösen und ein modernes Märchen erzählen. Vom gemeinsamen Frühstück bis zum Sonnenuntergang hält sie die Momente vor, bei und nach der Hochzeit fest. So authentisch und lebendig wie möglich sollen ihre Fotos wirken, damit sich das Brautpaar später in ihnen wiedererkennen kann. Bei der Hochzeit macht sie Gruppenfotos, Paarfotos, Bilder von den Gästen, vom Ambiente und dem Catering in Farbe oder in schwarz-weiß. Die Gäste und das Paar erhalten diese dann unter anderem auf einer DVD. 

Karte

  1. Atelier Tina Taege Fotografie
  2. Till Gläser
  3. Roland Michels
  4. Guido Rottmann
  5. Mann und Frau Schmidt
  6. Stefan Lederer 
  7. Peter Vogel
  8. Felix Matthies
  9. Kirill Brusilovsky Photography
  10. Matthias Endlich
  11. Anne Hufnagl