Idyllische Hochzeitslocations in Hamburg Traumhochzeit im Grünen

Umgeben von wunderschönen Gärten und Parkanlagen sind Schlösser, Herrenhäuser, Villen und idyllische Bauernhöfe romantische Hochzeitslocations par excellence. Kaminzimmer, Festsäle, Gartenpavillons und begrünte Terrassen schaffen den feierlichen Rahmen für den großen Tag. 

1 / 1

Hochzeitslocation Hamburg - idyllische Ort von der Villa bis zum Bauernhof

Tipps für Ihre Hochzeit

Das Witthüs
Witthüs ist Plattdeutsch und heißt "Weißes Haus". Das reetgedeckte weiß verputzte Haus wurde 1800 als "Kavaliershaus" zum Godeffroyschen Herrenhaus gebaut. Es ist 14 Kilometer von der Hamburger Innenstadt entfernt und liegt im Hirschpark Blankenese. Über eine Allee uralter Linden gelangen die Gäste zu der romantischen Hochzeitslocation. Im exklusiven Pavillon vor dem Witthüs finden über 100 Personen Platz und genießen das historische Ambiente.

Waldesruh am See
Im schönen Sachsenwald vor den Toren Hamburgs liegt das familiär und mit Liebe zum Detail geführte Hotel + Restaurant Waldesruh am See. Die malerische Lage am Mühlenteich sowie die ausgezeichnete, bio-zertifizierte Küche samt Top-Service machen die Location zu einer beliebten Wahl bei Brautpaaren. Freie Trauungen können direkt am See abgehalten werden, anschließend kann der Empfang auf der Seeterrasse und die Feier im Festsaal "Arabisches Zelt" mit Platz für bis zu 200 Personen stattfinden.

Das Bauernhaus
Das Bauernhaus liegt inmitten des Hamburger Volksparks abseits des Großstadttrubels. Umgeben von einem weitläufigen Garten mit alten Bäumen, ist das 1914 erbaute Fachwerkhaus ein idyllischer Ort zum Heiraten. Standesamtliche und weltliche Trauungen können organisiert werden. Die Hochzeitsfeier - ob im kleinen Rahmen oder als rauschendes Fest - arrangiert das Personal mit viel Liebe zum Detail und in Abstimmung mit dem Brautpaar. Dabei kann es auf viele Jahre Erfahrung zurückblicken. Ob Menü oder Buffet, DJ oder Live-Band, Luftballons oder Schleifchen - das Bauernhaus sorgt dafür, dass die Hochzeit eine Traumhochzeit wird.

Schloss Reinbek
Nur 30 Fahrminuten von der Hamburger City entfernt und am Stadtrand Hamburgs gelegen, können sich im Schloss Reinbek all diejenigen einen Traum erfüllen, denen schon immer eine Hochzeit im Schloss vorschwebte. Das Renaissance-Schloss wurde originalgetreu restauriert. Sowohl für große als auch für kleine Feierlichkeiten bietet es passende Räumlichkeiten. Vom gemütlichen Kaminzimmer bis zum Festsaal ist alles dabei.

Hof Sudermühlen
Von der Hamburger City in nur 40 Autominuten zu erreichen, bietet der Hof Sudermühlen eine romantische Kulisse für die Hochzeitsfeier. Das Brautpaar kann zwischen der historischen Wassermühle, dem Saal mit Blick auf den Mühlenbach oder dem gemütlichen Kaminzimmer als Räumlichkeit wählen. Für bis zu 150 Gäste gibt es Platz. Die Feierlichkeit kann ganz nach den Wünschen des Hochzeitspaars arrangiert werden von der Dekoration über das Festmenü bis hin zur Hochzeitskutsche. 

Herrenhaus Wellingsbüttel
Das Herrenhaus Wellingsbüttel liegt im schönen Alstertal umschlossen von einer kleinen Parkanlage und in unmittelbarer Nähe zum Alsterwanderweg. Um 1750 errichtet, kann das Herrenhaus heute für Hochzeiten mit bis zu 80 Gästen genutzt werden. Dafür stehen ein Jagdzimmer und ein Gartensaal, die miteinander verbunden werden können, zur Verfügung. Stuckverzierte Decken und hohe Fenster schaffen ein elegantes Ambiente. Kulinarisch haben die Gastgeber die Wahl zwischen saisonalen Menüs und Buffets. Übrigens dient das vorgelagerte Torhaus Wellingsbüttel als romantischer Ort für Eheschließungen. In den Monaten von Mai bis September bietet das Standesamt Wandsbek freitags sechs Eheschließungen an. 

Landhaus Flottbek
Das Landhaus Flottbek bietet eine romantische Kulisse für Hochzeiten mit bis zu 90 Personen. Für kleinere Feiern steht das rustikale Club-House mit Kamin zur Verfügung. Eine kirchliche Trauung ist in der nur ca. 100 Meter entfernten Flottbeker Kirche möglich. Im Sommer kann der Empfang im schönen Bauerngarten stattfinden, im Winter unter dem verschneiten Reetdach. Ob Menü oder Buffet - die Küche verarbeitet bevorzugt frische Produkte aus der Heimat. Das Brautpaar und die Gäste haben die Möglichkeit, vor Ort in den Hotelzimmern zu übernachten, so dass die Feier am nächsten Morgen beim gemütlichen Frühstück ausklingt.

Herrenhaus Höltigbaum
Deckengemälde, großzügige Treppenhäuser, hölzerne Wandverkleidungen, Fischgräten-Parkett - das Herrenhaus Höltigbaum ist eine exklusive Hochzeitslocation. Schon von außen ist das Herrenhaus beeindruckend. Die weiße Villa strahlt zwischen alten Bäumen in einem Parkgarten, in dem übrigens auch Feiern ausgerichtet werden. Speisen und Getränke, Tischdekoration und Musik werden mit den Gastgebern individuell abgestimmt. 

Villa Nehlsen
Zwischen Alster und Mühlenteich gelegen, bietet die Villa Nehlsen in Eppendorf ein wunderschönes Ambiente mit stilvoller Ausstattung in der intimen Atmosphäre eines Privathauses. 1867 als herrschaftliche Villa erbaut, erstrahlt sie mit kostbaren Deckenbemalungen und Vergoldungen im neuen Glanz als kleines Schlösschen am Wasser. Die liebevoll ausgestatteten Räumlichkeiten - Entrée, Turmzimmer, Gartenzimmer und Wintergarten - eignen sich für Hochzeiten mit bis zu 75 Gästen. Standesamtliche Trauungen direkt vor Ort sind möglich.

Karte

  1. Das Witthüs
  2. Waldesruh am See
  3. Das Bauernhaus
  4. Herrenhaus Wellingsbüttel
  5. Landhaus Flottbek
  6. Villa Nehlsen
  7. Schloss Reinbek
  8. Hof Sudermühlen
  9. Herrenhaus Höltigbaum