Hamburgs kleine Hotelperlen Hoteltipps für jeden Geldbeutel

In versteckten Gassen und unscheinbaren Gebäuden stößt man oft unverhofft auf das ein oder andere Übernachtungsjuwel – Hamburgs kleine Hotelperlen bieten mit Liebe dekorierte Zimmer in familiärer Atmosphäre.

1 / 1

Hoteltipps in Hamburg

Hotel suchen



Tipp 1: Eilenau Hotel****  

Eilenau 36 & 37, 22089 Hamburg

Das mit 17 Zimmern ausgestattete Eilenau Hotel liegt direkt an der Eilbek, einem Nebenfluss der Alster. Besonders die charmante Inneneinrichtung, die ornamentale Jugenstilelemente mit den klaren Linien der Moderne verbindet, erzeugt eine wohltuende, persönliche Atmosphäre. Das privat geführte 4-Sterne-Hotel überzeugt nicht nur durch die individuelle Zimmereinrichtung, sondern auch durch seinen zuvorkommenden Service.

Trennlinie

Tipp 2: Auszeit Garni Hotel Hamburg***

Bauernweide 11, 21149 Hamburg

Im grünen Gürtel Hamburgs liegt das 3-Sterne-Haus Auszeit Garni Hotel Hamburg ganz in der Nähe des Naturschutzgebietes Fischbeker Heide, des Marschlandes Altes Land und der Harburger Berge. Liebevoll zubereitetes Frühstück mit regionalen Produkten, 29 klassisch eingerichtete Zimmer und immer auf das Wohl des Gastes bedachtes Personal machen es zu einer Empfehlung für entspannende Tage in verkehrsgünstiger, aber ruhiger Lage.



Tipp 3: Boardinghouse Hamburg

Rothenbaumchaussee 112, 20149 Hamburg

Das Boardinghouse Hamburg vermietet sechs Apartments mit hohen Decken und geschmackvoller Inneneinrichtung im noblen Harvestehude. Küchenzeile, kostenfreies WLAN sowie kostenlose Parkplätze stehen jeweils zur Verfügung. Wer seine Speisen nicht selbst zubereiten möchte, bekommt im gegenüberliegenden Café Funk-Eck abwechslungsreiches Frühstück, leckere Kuchenvariationen und gutbürgerliche Speisen. Die U-Bahn-Station der Linie U1 liegt nur wenige Meter entfernt, auch bis zur Außenalster ist es von unserer dritten Perle nur ein kurzer Spaziergang. 

Trennlinie

Tipp 4: Baurs Park***

Elbchaussee 573, 22587 Hamburg

Das Hotel Baurs Park kann bereits auf eine lange Tradition zurückblicken: Ende des 19. Jahrhunderts als Krögers Gasthof gebaut, ist es seit 1968 im Besitz der Familie Franke. Unter den 24 modern eingerichteten Zimmern finden sich ein Familien- und ein behindertenfreundliches Zimmer sowie 2-Zimmer-Apartments mit Küchenzeile und Sofa. Das Elbufer ist nur 500 Meter, Blankenese mit seinem berühmten Treppenviertel etwa 800 Meter entfernt. Immer wieder gelobt wird das 3-Sterne-Haus für sein schmackhaftes Frühstück.

Trennlinie

Tipp 5: Landhaus Flottbek****

Baron-Voght-Straße 179, 22607 Hamburg

Das Landhaus Flottbek ist ein liebevoll eingerichtetes 4-Sterne-Haus im westlichen Stadtteil Groß Flottbek. Die 25 Zimmer sind im Landhausstil gestaltet und gleichzeitig elegant und modern mit kostenfreiem WLAN sowie Flachbild-Fernsehgeräten ausgestattet. Von diesem Übernachtungsjuwel aus aus ist man zu Fuß in etwas mehr als zehn Minuten am S-Bahnhof Hamburg Othmarschen und in einer halben Stunde am Elbstrand.

Trennlinie

Tipp 6: Hotel Miramar***

Armgartstraße 20, 22087 Hamburg

Das familiengeführte Hotel Miramar ist ein englisch-hanseatisches Jugendstilhaus von 1904 mit 12 individuell gestalteten Räumen. Kostenfreies WLAN, hausgemachte Speisen und Zimmerservice gehören ebenso zum Angebot des 3-Sterne-Hauses wie ein ausgewogenes Frühstücksbuffet. Zentral, ruhig und nah der Außenalster gelegen ist diese kuschelige Hotelperle ein idealer Ausgangspunkt um die Hansestadt zu entdecken.

Trennlinie

Tipp 7: Hotel Mare*** 

Armgartstraße 14, 22087 Hamburg

Nur wenige Meter entfernt vom Hotel Miramar befindet sich das Hotel Mare. Dieses ist maritimer ausgerichtet, aber mit ebenso viel Liebe eingerichtet wie unsere erste Perle an der Armgartstraße. Die 17 Zimmer in der Nähe der Außenalster werden von hellen und freundlichen Farben dominiert, immer wieder finden sich liebevolle Details, die zur Gemütlichkeit beitragen.

Trennlinie

Tipp 8: Hotel Stephan**

Schmarjestraße 31, 22767 Hamburg

In einer ruhigen Seitenstraße in der Nähe des Bahnhofs Altona und nur einen kurzen Spaziergang von Elbe und Fischmarkt entfernt, befindet sich das Hotel Stephan. Das privat geführte Hotel bietet 28 individuell eingerichtete Zimmer auf drei Etagen, die teilweise auch als Drei- bzw. Vierbettzimmer genutzt werden können. Gäste schwärmen immer wieder von der persönlichen Atmosphäre, dem ganz besonderen Flair und der ausgezeichneten Lage des 2-Sterne-Hauses.

Trennlinie

Tipp 9: Hotel Fresena***

Moorweidenstraße 34, 20146 Hamburg

Gar nicht satt sehen kann man sich im Hotel Fresena im Dammtorpalais – in jedem Raum finden sich liebevoll ausgesuchte Dekorationen aus den verschiedensten Ländern und Epochen. Darüber hinaus befindet man sich hier im schönen Hamburger Stadtteil Rotherbaum, der nicht nur nah an der Außenalster liegt, sondern auch das Universitätsviertel beherbergt. So befinden sich kleine Cafés und internationale Restaurants ganz in der Nähe und auch Hamburgs grüne Lunge, der Park Planten und Blomen, liegt in fußläufiger Entfernung.

Trennlinie

Tipp 10: Hotel Heimhude

Heimhuder Straße 16, 20148 Hamburg

Nur wenige Straßen vom Hotel Fresena entfernt, befindet sich das kleine, aber feine Hotel Heimhude. Das ebenfalls im schönen Rotherbaum gelegene Gebäude aus der Mitte des 19. Jahrhunderts beherbergt ein Hotel mit 23 gemütlichen Zimmern, die in klassischer Eleganz eingerichtet sind. Ein Haus mit Charakter und freundlichem Personal in ruhiger und zentraler Lage – ein toller Ausgangspunkt für einen Hamburg-Entdeckungstrip.

Karte