Food Trucks Hamburg Die Food Trucks erobern Hamburg

Sie kommen dorthin, wo sich zur Mittagspause viele hungrige Büroangestellte tummeln. Oder auf Märkte wie die "Street Food Session". Die Food Trucks sind mehr als nur Imbisswagen - sie setzen auf höchste Qualität und Bio-Produkte. 

1 / 1

Burger Truck Hamburg

hamburg.de empfiehlt


Food Truck Festival

Das Food Truck Festival findet das nächste Mal vom 17. bis 21. Mai 2018 statt. Zu den folgenden Uhrzeiten kann man sich durch eine Vielzahl an kulinarischen Angeboten schlemmen: Donnerstag: 17 bis 23 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag: 12 bis 23 Uhr, Pfingstsonntag: 12 bis 19 Uhr. Rund 35 Food Trucks aus ganz Deutschland kommen für wenige Tage in den Norden und werden die hungrigen Gäste mit leckerem Street Food versorgen. Mehr Infos zu: Food Truck Festival

Tibarg Foodtruck Market

18. August 2018 von 12 bis 20 Uhr
Am 18. August 2018 kann auf dem Tibarg beim Foodtruck-Market geschlemmt werden. Die Arbeitsgemeinschaft Tibarg hat dafür Sitzmöglichkeiten, Live-Musik und Kinderaktionen organisiert. Neben den Foodtrucks, die vegane Raffinesse, frische Burger mit Fleisch aus der Region, Churros, Sushi Burrito, indische Curries oder vietnamesische Sandwiches anbieten, kann vor Ort auch Handgemachtes erworben werden.Tibarg Foodtruck-Market

Street Food Karawane

19. bis 21. Mai und 31. August bis 2. September 2018
Am Frascatiplatz in Bergedorf gastiert 2018 sogar zweimal die Street Food Karawane. Verschiedenen Kulturen und Länderküchen aus Afrika, Südostasien und Lateinamerika sind mit typischen Streetfood-Spezialitäten vertreten. Die Garküchen Pekings, Kinshasas oder Marrakeschs sind die Inspirationsquelle für die kulinarische Vielfalt der Karawane. Hier wird Wert auf innovative und nachhaltig produzierte Küche gelegt, die aber trotzdem unkompliziert gegessen werden kann. Da treffen schon mal Sushi und Austern auf Tacos, Burger, Currys und Cupcakes und vegane Gerichte. Bio, nachhaltig und Fairtrade sind dabei viele der angebotenen Gerichte. Mehr Infos gibt es unter: Street Food Events.

Food Truck Village

09.03. bis 12.03.18 jeweils von 10 bis 18 Uhr
Zur INTERNORGA findet auf dem Vorplatz der Messehallen vom 09. bis 12. März 2018 das Food Truck Village statt. Dabei stellen die Food Trucks ihre zukunftsweisenden Konzepte als mobile Kantine vor und stehen den Fachbesuchern im "Truckers Talk" Rede und Antwort. Das Essens-Angebot der Trucks ist gewohnt lecker und soll natürlich vor Ort probiert werden. Erstellt und koordiniert wird das abwechslungsreiche Programm von der Lunch-Karawane.

Regelmäßige Food-Truck-Märkte in Hamburg:

Street Food Session - St. Pauli Straßenmampf

Die Streetfoodsaison auf dem Spielbudenplatz hat wieder begonnen. Jeden Donnerstag tummelt sich eine bunte Vielfalt an Foodtrucks mitten auf der Reeperbahn. Bis einschließlich März findet sie Session von 18 bis 21 Uhr statt, bei sommerlicheren Temperaturen von April bis Oktober sogar von 17 bis 23 Uhr. An Food-Trucks, Food-Trailern und Food-Buden gibt es hochwertiges, experimentelles und vor allem leckeres Essen. Viele der hier vorgestellten Food Trucks werden dabei sein. Mehr Infos zu: St. Pauli Straßenmampf

Food Truck Market

Der Food Truck Market ist umgezogen. Seit November 2016 ist der Market jeden Sonntag auf dem überdachten Parkplatz des Selgros Cash & Carry in Altona zu finden. Zwischen 13 und 19 Uhr versammeln sich die Food Trucks auf dem Gelände und geben Besuchern Einblick in die Verarbeitung von hochwertigen und nachhaltig angebauten Lebensmitteln. Ob vegan, Burger, peruanisch gefüllte Kartoffeln, Cocktails, mexikanische Burritos, Frozen Yogurt, polnische Piroschkis oder Kaffee von der Speicherstadt Kaffeerösterei - alle Geschmäcker werden bedient. Food Truck Market

Food Truck Market Wandsbek

Termine 2018: 18.04., 16.05., 06.06., 25.07., 15.08., 05.09. jeweils von 17 bis 22 Uhr
Auch am Wandsbeker Marktplatz gibt es ab diesem Jahr einmal im Monat einen Food-Truck Markt, bei dem die besten Food Trucks des Nordens anreisen. Geboten werden Speisen von Sandwiches und Burgern (auch in fleischlosen Variationen) bis hin zu exitischen Küchen aus fernen Ländern. Besonders attraktiv für After-Work-Treffen oder einfach fürs gemeinsame Schmausen unter freiem Himmel ist die lange Tafel, an der gemeinsam gegessen werden kann. 

Marktzeit im Überseequartier

In der HafenCity trifft Streetfood auf Wochenmarkt. Jeden Dienstag von 11:30 bis 15 Uhr. Einige der besten Food Trucks aus Hamburg sind auf dem Marktplatz des Überseeboulevards anzutreffen und entführen die Besucher auf eine kulinarische Reise um die Welt. Mit dabei sind Wagen wie Vincent Vegan, Burristas, Blattfrisch SalatBar, Burgerjungs. Zusätzlich kann in der Mittagspause der Lebensmittel-Einkauf erledigt werden. Mehr Infos zu: Marktzeit im Überseequartier

---

Eatstreet Market

Termine für 2018 stehen noch nicht fest
Der Eatstreet Market startete 2016 in seine erste Saison. Der Food Markt beendet sonntags in entspannter Atmosphäre die Woche und bietet neben Streetfood auch Livemusik und angenehmes Beisammensein mit Familie, Freunden und Bekannten. Erlebnishungrige erfreuten sich an wechselnden Unterhaltungsprogrammen: Beer-Tastings, Open-BBQ-Sessions, Breakdance-Battles, Streetart und viele mehr. Eatstreet Market

Die Food Trucks erobern Hamburg
Sie kommen dorthin, wo sich zur Mittagspause viele hungrige Büroangestellte tummeln. Oder auf Märkte wie die "Street Food Session". Die Food Trucks sind mehr als nur Imbisswagen - sie setzen auf höchste Qualität und Bio-Produkte. 
https://www.hamburg.de/image/4483702/1x1/150/150/cefe27c298baa93632c52e2200d77774/EK/foodtrucks-sfp-6393.jpg
20180327 14:14:23