Behörde für Inneres und Sport

Einbürgerung Wo kann ich mich beraten lassen?

Wo kann ich mich beraten lassen?

Die Einbürgerung ist eine Möglichkeit, die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten. Voraussetzung für die Einbürgerung ist ein Antrag.  Es bestehen mehrere Rechtsgrundlagen und vielfältige Einbürgerungsvoraussetzungen. Aufgrund welcher Rechtsgrundlage die Einbürgerung erfolgen kann und welche Unterlagen einzureichen sind, ist von den individuellen Verhältnissen abhängig. Es ist zunächst ein persönliches Beratungsgespräch (Anmeldung im 4. Stock, Raum 04.04) notwendig.

Mit Vollendung des 16. Lebensjahres (handlungsfähig) können alle Verfahrenshandlungen ohne den/ die Sorgeberechtigten vorgenommen werden.

Erforderliche Unterlagen

Zur persönlichen Beratung (Anmeldung im 4. Stock, Raum 04.04) wird vorerst nur der Pass und die Aufenthaltserlaubnis benötigt. Welche weiteren Unterlagen vorgelegt werden müssen, wird während der persönlichen Beratung abgesprochen.

 

Öffnungszeiten / Terminzeiten für Beratungsgespräche

Mo-Di 8-15, Do 8-17, Fr 8-12 Uhr:

Eine Terminvereinbarung ist in der Regel nicht erforderlich, es sei denn, sie wurde ausdrücklich verabredet.


Kontakt

Bumper

Behörde für Inneres und Sport

Einwohner-Zentralamt

Einbürgerungsabteilung
Hammer Straße 30-34
22041 Hamburg

Öffnungszeiten

montags und dienstags 08.00-15.00 Uhr, mittwochs geschlossen, donnerstags 08.00-17.00 Uhr und freitags 08-12 Uhr

Erreichbarkeit

Telefonische Erreichbarkeit:
montags 13.00-15.00 Uhr sowie mittwochs 10.00-12.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Erreichbarkeit zu den allgemeinen Öffnungszeiten nicht immer gewährleistet ist