Vatertag in Hamburg Mit Bier und Bollerwagen

Am 25. Mai 2017 ist Vatertag! Nach gutem alten Brauch der Tag für eine Herrenpartie. Laut Wikipedia ist das "eine Kutschfahrt oder Wanderung in die Natur mit Konsum von Alkohol, oder auch ein Tagesausflug mit der ganzen Familie". Wir haben ein paar einschlägige Tipps für gestandene Väter parat.

1 / 1

Vatertag

Das Frühstück

vergrößern Bollerwagen Hamburg (Bild: Jacqueline Triankowski) Um den Herausforderungen des Tages mannhaft gegenübertreten zu können, sollten Sie sich ein üppiges Frühstück von Ihrer Liebsten ans Bett bringen lassen. Nach all den mitgebrachten Blumen, haben Sie sich das wahrlich verdient. Alternativ sollten Sie von ihr höchstens noch eine Einladung zum Brunch in einem guten Café akzeptieren.

Mit dem Bollerwagen unterwegs

Die vielleicht ehrlichste und ursprünglichste Form der Herrenpartie: Die richtige Beladung des Bollerwagens erfolgt, indem man das Gewicht seiner Kinder in Bierkästen umrechnet und noch einen kleinen Aufschlag macht. Das Bier wird am Besten in einem Getränkemarkt in der Nähe besorgt. Dann zieht man mit seinen Kumpanen einfach los an die Elbe, um die Alster oder in den Stadtpark und schaut, wie weit man kommt. vergrößern Tretboot Hamburg (Bild: Christoph Bellin, bildarchiv-hamburg.de )

Die Kanu- oder Tretbootfahrt

Der Klassiker der Hamburger Herrenpartie: Ruderboote, Tretboote und Kanus kann man sich fast überall ausleihen und dann wird einfach mit den Kumpels losgeschippert. Alsterkanäle gibt es wahrhaft genug und viele Bars und Kneipen bieten direkt am Anleger Getränke an. Nimmt man sich diese selbst mit, sollte auf eine ausreichende Größe des Bootes geachtet werden. Auch muss man sich nicht schämen, eine Schwimmweste anzulegen, denn am Vatertag gilt auf der hohen Alster: "Lieber Mann über Bord, als Bier über Bord." (Natürlich kann statt Bier und Kumpels auch die Familie mit aufs Boot genommen werden. Der sich hieraus ergebenden Absenz von Alkohol, müssen Sie als verantwortungsvoller Kapitän tapfer ins Auge blicken.) Boots-und Kanuverleih in Hamburg 

Die Kutschfahrt

vergrößern Kutschfahrt2 mydays (Bild: mydays) Eine Kutschfahrt hat zeitlosen Stil. Die besten Kumpels werden eingeladen und los geht es. Die meisten Anbieter haben Kutschen, die Platz für mehrere Personen bieten und die einschlägigen Getränke "an Bord". Statt der Kumpels kann man natürlich auch die Familie mitnehmen und Saft und Alsterwasser trinken. Wie wär´s z.B. mit einer Kutschfahrt durch das Alte Land?

Die Hafenrundfahrt

Warum nicht? Schließlich ist der Hamburger Hafen ziemlich beeindruckend. Getränke gibt es bei jeder Hafenrundfahrt an Bord. Klappt prima mit den Kumpels, macht aber auch der ganzen Familie Spaß. Hafenrundfahrten Hamburg  vergrößern Hafenrundfahrt (Bild: Nord Event)

Beachclubs

Neben Vatertags-Bier gibt es hier auch fruchtige Cocktails. Dazu Loungemusik, echten, weißen Sand und schöne Menschen. Der Blick auf die Elbe sorgt für echtes Karibik-Feeling. Beachclubs in Hamburg 

Das Grillfest

Früher oder später muss man auch am Vatertag feste Nahrung zu sich nehmen. Ein kleines Grillfest ist die perfekte Abrundung einer jeden Herrenpartie und die kulinarische Belohnung für alle gemeisterten Herausforderungen. Spätestens jetzt sollte man die Familie hinzubitten. Beweist doch der virtuose Umgang mit der Grillzange, wie unentbehrlich man ist. (Klappt natürlich nur, wenn  die Koordination noch so einigermaßen in Takt ist.) Großartige Grillplätze gibt´s in Hamburg in Hülle und Fülle. Grillplätze in Hamburg vergrößern Gegrilltes Steak und Würstchen (Bild: LianeM/fotolia)  

Bars und Kneipen

Es soll ja Väter geben, die nie genug bekommen und ohne einen letzten Absacker partout nicht nach Hause gehen. Diesen Herren sei geraten, eine der zahlreichen Bars und Kneipen auf dem Kiez oder im Schanzenviertel aufzusuchen. Bars Kiez, Bars Schanze

Radtouren und Wandertouren für Familienmenschen

Sie haben für den Vatertag und Herrenpartien eigentlich gar nichts übrig? Macht nichts! In diesem Fall empfehlen wir, den freien Tag für eine Rad- oder Wandertour mit der ganzen Familie zu nutzen. In und um Hamburg gibt es unzählige, wirklich schöne Strecken. RadtourenWandertouren  vergrößern Fahrrad Gegenlicht (Bild: hamburg.de)

Für echte Kavaliere 

Egal, wie sie den Vatertag verbracht haben, am Abend überraschen echte Kavaliere ihre Liebste. Mehrere Möglichkeiten kommen in Betracht: Kino (Tipp: Liebesfilm), Theater, Konzert, Musical (Tipp: Dirty Dancing), Restaurantbesuch (Tipp: Venusmuscheln)

Mit Bier und Bollerwagen
Am 25. Mai 2017 ist Vatertag! Nach gutem alten Brauch der Tag für eine Herrenpartie. Laut Wikipedia ist das "eine Kutschfahrt oder Wanderung in die Natur mit Konsum von Alkohol, oder auch ein Tagesausflug mit der ganzen Familie". Wir haben ein paar einschlägige Tipps für gestandene Väter parat.
http://www.hamburg.de/image/4320362/1x1/150/150/bd3da2c4ac0acdc972b10ae45c49bf32/oP/img-6060.jpg
20170519 13:54:26