Behörde für Schule und Berufsbildung

Neues Hilfetool für Eltern Family Link

Mithilfe dieser App können Eltern ein kindgerechtes Nutzungsprofil erstellen und verwalten.

Family Link

Illustration: Bunter Flugdrachen vor einem weißen Hintergrund.

Mit Family Link hat Google ein Hilfswerkzeug vorgestellt, mit dem Eltern das Smartphone -Nutzungsverhalten ihrer Kinder verwalten können.

 

Eltern können mit der App einen speziellen Google-Account anlegen, den ihre Kinder dann nutzen können. Für diesen Account lassen sich Apps freischalten und auch sperren. Konzipiert ist die App für Kinder bis 13 Jahren.

 

Kinder ab einen Alter von 13 Jahren können nach den Nutzungsbedingungen des Anbieters ein eigenes Google- Konto nutzen. Das Kinderkonto kann dann in ein reguläres Google-Konto überführt werden.

 

Zu Family Link