Steuern, Sparen & Versicherungen Steuern, Sparen & Versicherungen

Für das Thema Steuern, Sparen & Versicherungen sollten Arbeitnehmer sich ausführlich Zeit nehmen. Schließlich kann man dabei schon mit einfachen Tipps oft viel Geld sparen.

Steuern, Sparen & Versicherungen

Wenn es um Steuern, Sparen & Versicherungen geht, ist ein wichtiger Bereich natürlich die Altersvorsorge. Wer sich schon in jungen Jahren Gedanken über das eigene Einkommen im Alter macht, kann bereits mit relativ kleinen Beträgen ein kleines Vermögen aufbauen. Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist dabei ein wichtiger Baustein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten entsprechende Programme, da sie auf diese Weise Steuern sparen können. Gleichzeitig lohnt sich die betriebliche Altersvorsorge für die Angestellten, die damit im Alter neben der gesetzlichen Rente auf ein zusätzliches Einkommen setzen können.

Ebenfalls unter die Überschrift Steuern, Sparen & Versicherungen fallen Krankenversicherung, Unfallversicherung oder Lebensversicherung. Beamte oder Angestellte mit einem hohen Einkommen profitieren etwa von den Vorteilen einer privaten Krankenversicherung, bei der Höhe der Prämien gibt es jedoch große Unterschiede zwischen den Anbietern. Für gesetzlich Versicherte gibt es dagegen zahlreiche Angebote für Zusatzversicherungen. In der Unfall- und der Lebensversicherung gibt es ebenso große Unterschiede, gleichzeitig können diese jedoch vor allem für Familien wichtig als Vorsorge im Krankheits- oder Todesfall sein.

Viele Arbeitnehmer vergessen die Sozialversicherung, wenn es um Steuern, Sparen & Versicherungen geht. Als sozialversicherungspflichtig Beschäftigter ist man automatisch Mitglied in der gesetzlichen Renten-, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherung. Hier erhält man jedoch lediglich gewisse Basisleistungen; wer mehr Geld benötigt, um seinen Lebensstandard zu sichern, sollte über eine zusätzliche Absicherung nachdenken. Das gilt in der Unfallversicherung genauso wie beim Thema Altersvorsorge, die man unter anderem mit Riester- oder Rürup-Rente aufbessern kann.

Neben einer zusätzlichen Absicherung kann man viel Geld sparen, wenn man sich ausführlich mit Steuern, Sparen & Versicherungen beschäftigt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Einkommensteuererklärung. Zahlt der Arbeitgeber die Fahrkosten für den täglichen Weg zur Arbeit in Form von Fahrgeld aus, kann sich dies durch Steuervorteile für beide Seiten lohnen. Im Zweifelsfall sollte man den eigenen Chef einfach darauf ansprechen.

Vielleicht finden Sie hier einen neuen Job in Hamburg:

3221766
Steuern, Sparen & Versicherungen
Für das Thema Steuern, Sparen & Versicherungen sollten Arbeitnehmer sich ausführlich Zeit nehmen. Schließlich kann man dabei schon mit einfachen Tipps oft viel Geld sparen.
http://www.hamburg.de/jobs/3221766/steuern-sparen-versicherungen/
http://www.hamburg.de/image/255274/1x1/150/150/abbbdae26c97893a17d4bc48b3f3dd58/xD/geldscheine.jpg