Behörde für Kultur und Medien

Überblick Kinder- und Jugendkulturförderung

Förderung der Kinder- und Jugendkultur

Die Förderung von Kinder- und Jugendkultur wird  in Hamburg von einem breiten Bündnis aus Behörden, Kultureinrichtungen, Künstlern und Kulturinitiativen, Stiftungen und privaten Förderpartnern getragen.

Zahlreiche institutionell gebundene Leistungen wie beispielsweise der freie Eintritt ins Museum, Förderung der Kindertheater, die Entwicklung der Kulturschulen und  zentrale Kulturprojekte wie „Buchstart“, "Kulturagenten" und zahlreiche weitere Einzelprojekte tragen zu einer lebendigen und anregungsreichen  Kinder- und Jugendkultur in unserer Stadt bei.

Bewerbungen um Fördermittel sind möglich beim Produktionsfonds "Kindertheater" der Hamburger Kulturbehörde und beim Fonds "Kultur bewegt", über den Kinder- und Jugendkulturprojekte in Stadtteilen mit besonderen Entwicklungsbedarfen gefördert werden können. Hier kooperiert die Kulturbehörde mit der Stiftung Maritim Hermann und Milena Ebel.

Auch im Rahmen der Stadtteilkulturförderung können Kinder- und Jugendkulturprojekte bei den zuständigen Bezirksämtern eingereicht werden.

Auf diesen Seiten finden Sie Hintergrundinformationen, Ausschreibungen bzw. Projekte sowie Termine und Kontakte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendkultur in Hamburg. Bitte nutzen Sie das Inhaltsverzeichnis ganz oben.

Förderung der Kindertheater
Kulturschulen
Buchstart
Kulturagenten
Produktionsfonds "Kindertheater"
Kultur bewegt 

Kontakt

Bumper

Behörde für Kultur und Medien

Werner Frömming
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg

Behörde für Kultur und Medien

Simona Köhler
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg