Behörde für Schule und Berufsbildung

Jugend-Opern-Akademie Ein Sommernachtstraum

Die Schülerinnen und Schüler der Jugend-Opern-Akademie (JOpAk) präsentieren das Stück von William Shakespeare mit Musik und Tanz. 
Samstag, 23.6. 18 Uhr & Sonntag, 24.6. 17 Uhr

Ein Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum

in einer JOpAk-Fassung nach William Shakespeare
mit Musik von Dowland, Purcell, Lully, Lambert u.a.

Samstag, 23.6.2018 18 Uhr
Sonntag, 24.6.2018 17 Uhr
Miralles Saal, Mittelweg 42
Eintritt frei, Spenden erbeten

Inszenierung: Nadine Hellriegel
Musikalische Leitung: Cornelia Salje
Chor: Suely Lauar
Choreographie: Bahati Koll
Orchester: Felix Ritter (Laute), Leistungsklasse Gitarre (Leitung: Clemens Völker), DoMiSol (Leitung: Inna Schmidt) 
JOpAk-Dozenten: Jens Bauditz, Kerstin Hartwig, Nadine Hellriegel, Bahati Koll, Cornelia Salje, Johanna Spörk

William Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“ wurde um das Jahr 1595 verfasst und wenige Jahre später vermutlich vor Königin Elisabeth I. persönlich uraufgeführt. Die Komödie dreht sich um die Herrschaft der Männer, die Rolle der Frauen und den Konflikt zwischen Liebe und Würde.

Die Feenkönigin Titania und ihr Gatte, Feenkönig Oberon, zürnen miteinander, leben voneinander getrennt, aber doch in ein und demselben Wald. In diesen Wald kommen vier junge Liebende: Hermia, Lysander, Helena und Demetrius. Ein Liebessaft aus einer verzauberten Blume stürzt alle in große Verwirrung, die auch vor der Feenkönigin nicht halt macht. Gleichzeitig proben in eben jenem Wald Dorfbewohnerinnen ein Theaterstück, welches auf der Hochzeit von Theseus und Hippolyta aufgeführt werden soll.

Die Jugend-Opern-Akademie (JOpAk)

Die Jugend-Opern-Akademie (JOpAk) ist eine Kooperation der Staatlichen Jugendmusikschule und der Staatsoper Hamburg. Hier erhalten Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 25 Jahren Einblicke in die Welt von Oper und Musiktheater sowie Unterricht in den Fächern Chor, Tanz und Schauspiel. Jedes Schuljahr stehen Opern- oder Musiktheater-Stücke im Zentrum der Arbeit, die im Laufe des Jahres erarbeitet und kurz vor den Sommerferien präsentiert werden. Voraussetzung für die Aufnahme in die Akademie ist eine Aufnahmeprüfung, die einmal jährlich stattfindet.

Hast du Interesse, mitzumachen?
Der Stadtbereich Mitte berät dich gerne!
Telefon: 040 42801 4144, E-Mail: jugendmusikschule-mitte@bsb.hamburg.de
Sprechzeiten montags 10-13 Uhr, donnerstags 15-18 Uhr (nicht in den Ferien)