Karneval Hamburg "Ich gehe als Krankenschwester!"

Auch wenn Hamburg nicht als Hochburg des Karnevals bekannt ist, gibt es hier im Norden Deutschlands nicht nur die größte und wildeste Verkleidungsparty, sondern auch einige charmante Karneval-Partys. 

1 / 1

Karneval Hamburg

Maskenzauber

Termin: Sa, 11. Februar 2017, 11:00 bis 13:00 Uhr | So, 12. Feburar 2017, 15:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Alsterarkaden, Colonnaden, Jungfernstieg
Eintritt: frei

Wenn in Hamburg maskierte Damen und Kavaliere durch die Straßen flanieren, dann findet der alljährliche Maskenzauber an der Alster statt. Der Maskenzauber hat sich mit den Jahren zu einem festen und einzigartigen Event im Hamburger Straßenkulturleben entwickelt. Schaulustige können zwischen Alsterarkaden und Colonnaden fantasievolle Kostüme und Tänze bei diesem Straßenkarneval im venezianischen Stil bewundern.

Weitere Infos zu: Maskenzauber 

Weiberfastnacht im Hühnerposten

Termin: Do, 23. Februar 2017, ab 18:00 Uhr
Ort: Hühnerposten am Hauptbahnhof
Eintritt: 12 Euro an der Abendkasse

Gaffel Kölsch vom Fass, wilde Kostüme und kölsche Hits - echte Karnevalisten können sich auf die Weiberfastnacht im Hühnerposten freuen. Für musikalische Unterhaltung sorgt "Der DJ vom Kiez - Jürgen Brosda". 

Weitere Infos zu: Weiberfastnacht im Hühnerposten

"Küss mich" ... auf dem Faschingsfestival im Parlament

Termin: Sa, 25. Februar 2017, ab 20:00 Uhr
Ort: Parlament, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
Eintritt: Faschingsfestival: 18 Euro (AK), 15 Euro (VVK zzgl. Gebühren) | Altweiberfastnacht/Rosenmontag: 15 Euro (AK), 14 Euro (VVK zzgl. Gebühren) 

Die Party startet um 20 Uhr mit der "glücklichen Stunde" bei der an der Bar die Drinks verdoppelt werden und alle Gäste erhalten zwei Drinks zum Preis von einem. Für die richtige Partystimmung sorgen die DJs Matthias Knust und das DUO Chris Czopnik und DJ Someone Philip mit den besten Faschingskrachern, Party-Classics, Disco und House. Auch in diesem Jahr wird ein Model live von einem professionellen Bodypainter in ein spektakuläres Kunstwerk verwandelt. Im Vorfeld der Party serviert das Parlament ein 3-Gänge-Faschings-Menü mit Prosecco-Empfang (Anmeldung erforderlich, begrenzte Plätze, 30 Euro). Weitere Partys zur Karnevalszeit finden im Parlament zur Altweiberfastnacht am Donnerstag, 23. Februar 2017, und zum Rosenmontag, 27. Februar 2017 (jeweils ab 18:00 Uhr), statt. So lässt sich der ultimative Kölsche Kneipenkarneval auch in Hamburg feiern.

Weitere Infos zu: Küss mich | Parlament Hamburg

LiLaBe 2017

Termin: Fr, 17. und Sa, 18. Februar 2017, jeweils ab 20:30 Uhr
Ort: Campus Bergedorf, Lohbrügger Kirchstraße 65, 21033 Hamburg Bergedorf
Eintritt: Freitag: 35 Euro (AK), 25 Euro (VVK + 10 % VVK-Gebühr) | Samstag: 35 Euro (AK), 25 Euro (VVK + 10 % VVK-Gebühr)  | Fr. und Sa.: 40 Euro (VVK + 10 % VVK-Gebühr)

Es wird wieder ein "Mega"-Programm mit toller Dekoration auf 6.000 Quadratmetern Funfloor, sechs Dancefloors und in einem großen Biergarten mit über 20 Tresen und Bars geboten. Bei Oldies, Schlagerparade, Top 40, House oder R&B ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Natürlich darf auch die berühmt-berüchtigte Fummelwiese nicht fehlen. 

Weitere Infos und Tickets zu: LiLaBe

Tolle Kostüme kaufen

Masken, Kostüme, Perücken und Schminke - der Online-Shop Kostüme.com bietet über 40.000 Kostüme, egal für welchen Anlass. Ob als Pirat, Hexe, Superman, Indianer oder klassisch als Clown, bei der riesigen Auswahl findet jeder das passende Outfit. Für Selbstabholer in Lüneburg bietet Kostüme.com zudem einen attraktiven Lagerverkauf.

Trennlinie
​​​​​​​

Kennen Sie weitere Faschingsveranstaltungen und Karneval-Partys in Hamburg, die hier erwähnt werden sollten?

Dann mailen Sie uns bitte an presseinfo@hamburg.de


"Ich gehe als Krankenschwester!"
Auch wenn Hamburg nicht als Hochburg des Karnevals bekannt ist, gibt es hier im Norden Deutschlands nicht nur die größte und wildeste Verkleidungsparty, sondern auch einige charmante Karneval-Partys. 
20170622 17:57:39