laut und luise Das große Kindermusikfest

Ein Sommertag voller Musik in Hamburgs schönstem Park. "laut und luise" lädt 2017 am Kindertag bereits zum 23. Mal zu einem Fest für die ganze Familie ein.

1 / 1

Laut und Luise

Termin/e
18. Juni 2017
Eintritt
kostenlos
Ort:
Musikpavillon Planten un Blomen

Über das Kindermusikfest "laut und luise" 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 
Das war "laut und luise" 2016. 

Ein Musikfest für Klein und Groß

In Planten un Blomen lädt der Verein KinderKinder zum Musikfest "laut und luise"ein! Kinder können Instrumente ausprobieren, trommeln und tanzen. Sie dürfen sogar eigene Instrumente basteln und mit allerhand ungewöhnlichen Gegenständen musizieren. Wer müde ist vom Musik machen, der schaut einfach an einer der drei Bühnen vorbei und lauscht dem Programm.

Laut und luise bedeutet randvolles Programm, Musik machen, Musik hören und natürlich die Klanginstallationen des Künstlers und Michael Bradke. Auf der Bühne mit dabei ist auch die Hexe Knickebein mit ihren Kinderliedern zum Mitmachen und Mitsingen – mit Kultstatus bei "laut und luise".

Das Programm

laut und luise lounge

UhrzeitEvent
13:15 +
15:00 Uhr
East meets West  –  Mona Li (Guzheng) und Ulrike Beissenhirtz (Flöte)
14:00 +
16:30 Uhr
Stick‘n’Strings – Jazz-Trio mit Lisa Stick (Posaune), Constantin Pritz (Cello) und Christian Müller (Kontrabass)
15:45 +
17:30.Uhr
Spanish Grooves – Flamenco mit Elva La Guardia (Gesang) und Tom Hickstein (Gitarre)

Die sportspaß-Bühne

UhrzeitEvent
13:15 UhrBenita Schulz – Bollywood-Tanz
13:30 UhrYildirim Trio – Türkische Volks- und Popmusik mit den Geschwistern
Ahmet Yakubhan, Gök-Deniz und Derya Yildirim
14:00 UhrSaxofon Orchester JuX – Staatliche Jugendmusikschule, Detlev Stüve Miericke 
14:30 UhrSalvatore Sabbatino – Clown und Zauberer
15:15 UhrHexe Knickebein – Kinderlieder zum Mitmachen und Mitsingen
15:50 UhrAnastasia Schwarzkopf – Sommertanz und Gedichte
16:15 UhrSalvatore Sabbatino – Lachmuskel-Training
16:50 UhrTete Adehyemma Dance Theatre – Kinderkulturkarawane: Tänze und Musik aus Ghana
17:30 UhrToni Geiling und das Wolkenorchester – Kinderlied-Konzert

Die Musikpavillon-Bühne

UhrzeitEvent
13:30 UhrTete Adehyemma Dance Theatre – Zu Gast mit der Kinderkulturkarawane: Tänze und Musik aus Accra, der Hauptstadt Ghanas
14:00 UhrHexe Knickebein – Kinderlieder zum Mitmachen: Catharina Caspar und Ansgar Adamski (Sousaphon) singen mit Euch!
14:30.UhrDecoder – im Garten der Klänge: Mitmachkonzert mit Jonathan Shapiro (Schlagzeug), Leopold Hurt (elektronische Zither), Carola Schaal (Bassklarinette) und als Gast: die Loopstation
15:15 UhrDie Jungen Streicher Hamburg – Staatliche Jugendmusikschule Hamburg; Leitung: Barbara Kuhnlein
15:45 UhrToni Geiling und das Wolkenorchester – Toni und Band sind wunderbar: Lieder im Dreiviertel-Jahreszeitenzyklus mit Wetterminister
16:15 UhrCrash! Boom! Bang! – Kinder-Percussionorchester mit Christian von Richthofen
16:45 UhrTanzbrücke Hamburg e.V. – Kinder und Jugendliche aus vielen Ländern tanzen für
Euch! Leitung: Natalia Dergatcheva
17:15 UhrUmuda Türkü – Chor und Sazorchester unter Leitung von Hüseyin Duman

Im Anschluss an das Bühnenprogramm spielt die Wasserorgel »Peter und der Wolf«

Hintergrund "laut und luise"

Der Verein KinderKinder hat das Fest "laut und luise" 1995 erfunden. Die Klanginstallationen des Künstlers Michael Bradke sollten an einem Ort zum Klingen gebracht werden und tausende Kinder mit ihnen musizieren können. Die Installationen und das Gigantenorchester erfreuen sich wachsender Beliebtheit in den vergangenen Jahren. Mittlerweile wandern die Klanginstallationen und Instrumente des Künstlers und Musikers neben Hamburg auch nach Moskau, Abu Dhabi, Madrid und New York. Platschklavier und Co. erfreuen Jahr für Jahr etwa 20.000 kleine und große Besucher.

Mehr Infos unter: laut und luise

Karte