Sonderveröffentlichung

JUMP House Trampolinpark Springen, abheben und austoben

Springend durch den Sommer: SummerJUMP Ferienprogramm für Kinder im JUMP House Hamburg

1 / 1

JUMP House Trampolinpark

SummerJUMP

Schulkinder in und um Hamburg machen Freudensprünge: Die langen Sommerferien stehen vor der Tür! Für Kinder Grund zu jubeln – für die Eltern oftmals Herausforderung. Es gilt, neben Beruf und Haushalt sechs Wochen Ferienprogramm zu gestalten. Abhilfe schafft Hamburgs Trampolinpark JUMP House: Mit Trampolinolympiade, Dodgeball-Turnier, Schnitzeljagd und jeder Menge Zeit für Trampolinspringen und Spaß mit Freunden ist Abwechslung garantiert. Beim SummerJUMP können sich Kinder zwischen sieben und 14 Jahren vom 25. Juli bis 26. August jede Woche drei Tage lang in einem betreuten Ferienprogramm so richtig austoben.

Trampolinferienlager

Immer dienstags bis donnerstags an den Vormittagen wird das JUMP House dann zum Trampolinferienlager: Nach Empfang, Kennenlernen bei gesunden Snacks und gemeinsamem Aufwärmen verbringen die Kinder unter professioneller Betreuung den Vormittag bei Sport, Spiel und natürlich jeder Menge Springen mit anderen Trampolinfans. Neben reichlich Zeit zum freien Austoben auf den über 140 Trampolinen und fünf Bereichen im JUMP House Hamburg-Stellingen wartet jeden Tag ein besonderes angeleitetes Spiel- und Sporthighlight.

SummerJUMP 3-Tage-Pass

Der SummerJUMP 3-Tage-Pass für 90 Euro pro Kind enthält drei Vormittage (Dienstag bis Donnerstag jeweils 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr) professionell betreuten Trampolinspaß mit wechselndem Programm, unbegrenzt Getränke (Wasser und Apfelschorle) sowie gesunde Snacks und ein T-Shirt zur Erinnerung an einen unvergesslichen Trampolinsommer. Die Anmeldung läuft ab sofort unter www.jumphouse.de/hamburg/summerjump. Gerade berufstätige Eltern können sich so in den Ferien entspannt ihrer Arbeit widmen: Die Kinder haben beim SummerJUMP wetterunabhängigen Spaß, Bewegung mit Gleichaltrigen und sind gut versorgt.

FerienJUMP

Neben dem Ferienlager für alle Trampolin-Süchtigen bietet das JUMP House zudem den FerienJUMP für Vereine, soziale Einrichtungen, Kinderbetreuungen oder Ferienreisen: Solche Gruppen bis zu 30 Personen erhalten bei Vorab-Anmeldung montags bis freitags 90 Minuten Sprungzeit zum Preis von 60 Minuten. Auch für alle anderen gilt: Ferienzeit ist JUMP House Zeit! Bereits mit Start der niedersächsischen Sommerferien werden die Öffnungszeiten verlängert (Dienstag bis Freitag bereits ab 13 Uhr statt 15 Uhr), mit Beginn der Hamburger Ferien ist dann täglich bereits ab 10 Uhr geöffnet (für SummerJUMP Kinder ab 8.30 Uhr)!

JUMP House

JUMP House Hamburg – der erste Trampolinpark seiner Art bietet auf über 3.000 Quadratmetern Gesamtfläche gleich 140 Trampoline in fünf verschiedenen Bereichen. Vom freien Springen auf der großen Hauptfläche, über Trampolin-Basketball und –Völkerball, bis zur riesigen Schaumstoffgrube und dem Gleichgewichtsspiel Battle Box ist für Groß Klein reichlich Abwechslung und sportliche Action geboten.

​​​​​​​