Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Wir über uns Kö *Schanze

Suchtberatung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige 

Suchtberatungsstelle Kö *Schanze Hamburg

Was wir tun

Die Suchtberatungsstelle Kö *Schanze bietet anonym und kostenlos Informationen und Beratung rund um das Thema substanzgebundenen oder substanzungebundenen Konsum. Wir beantworten Fragen und unterstützen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige und Bezugspersonen bei Problemen im Umgang mit Alkohol, Cannabis oder anderen Drogen  – unkompliziert und ohne lange Wartezeiten.

Auch bei der Bewältigung von Essstörungen, überhöhtem Internetkonsum, Spiel- und Glücksspielsucht bieten wir Hilfe und suchen gemeinsam nach Lösungen. Alle Angebote richten sich an junge Menschen bis zum 21. Lebensjahr.

Wir unterliegen der Schweigepflicht. Unsere Leistungen umfassen neben Information und Beratung auch die Krisenintervention und verschiedene Angebote zur Begleitung bei Suchtproblemen, Konsumreduzierung und Ausstieg.

Wie wir zu erreichen sind

Willst du uns eine Nachricht zukommen lassen? Wir haben ein Kontaktformular, mit dem du uns eine Email schicken kannst. Völlig anonym und vertraulich. Wenn du willst, schreibe deine Kontaktdaten dazu, und wir melden uns bei dir.

Eltern, Angehörige und Bezugspersonen finden hier ein Kontaktformular. Unsere Kontaktdaten, Öffnungszeiten und eine Anfahrtskizze sind hier zu finden.

Downloads