Senatskanzlei

Internationales Konsulate in Hamburg

Hamburg ist einer der größten Konsularstandorte Europas und der Welt. In der Übersicht sind alle Konsulate in Hamburg aufgeführt mit Adressen und Öffnungszeiten.

Konsulate in Hamburg

Internationalität ist ein Markenzeichen Hamburgs, nicht umsonst bezeichnet man die Stadt immer wieder als "Tor zur Welt". Hamburg ist heute einer der größten Konsularstandorte Europas und der Welt. Begründet wurde diese Tradition 1570, als Österreich das erste Konsulat in Hamburg eröffnete. Es folgten Frankreich (1579), die Niederlande (1625) und Spanien (1626). Inzwischen sind alle fünf Kontinente vertreten. Doyen des Konsularischen Korps ist gegenwärtig Generalkonsul Manuel Fernández Salorio aus Argentinien.

Ein Grund für die Wahl Hamburgs als Standort ist selbstverständlich auch die wirtschaftliche Attraktivität der Stadt. Konsulate vertreten vor allem die wirtschaftlichen Interessen eines Staates im Ausland und die Interessen seiner Bürger. Während Generalkonsulate Berufsdiplomaten an der Spitze haben, sind Honorarkonsuln ehrenamtlich tätige Interessenvertreter, die meist Bürger des Gastlandes sind. Zu Beginn seiner Amtszeit wird dem Konsul das Exequatur überreicht, die Erlaubnis zur Ausübung seiner konsularischen Funktionen.

Downloads

Kontakt

Bumper

Senatskanzlei

Staatsamt
Nicole Vierhaus
Stv. Referatsleitung Protokoll Inland und Konsularangelegenheiten
Rathausmarkt 1
20095 Hamburg