St. Petri Nacht der Chöre

Bei der alljährlichen Nacht der Chöre in der Kirche St. Petri singen rund 30 Chöre Kompositionen aus allen Epochen. 

1 / 1

St. Petri

Nacht der Chöre

Termin
Sa, 10. Juni 2017 von 15 bis 24 Uhr

Nacht der Chöre 2017

Kantoreien, Kammer-, Kinder- und Posaunenchöre musizieren neun Stunden Werke aller Epochen in der Kirche St. Petri. Die Besucher werden auch zum Mitsingen eingeladen. Die Moderation übernimmt LKMD Hans-Jürgen Wulf. Doch nicht nur in Hamburg werden die Stimmen zur Nacht der Chöre erschallen, auch in weiteren Norddeutschen Städten wird für gesungene Musik gesorgt.

Falls Sie mit Ihrem Chor bei der Nacht der Chöre auftreten wollen, haben Sie die Möglichkeit sich bis zum 20. Februar für einen 10- bis 20-minütigen Auftritt zu bewerben. Zu den Bewerbungsunterlagen kommen Sie über den unten angegebenen Link.

Offene Kirche

Der Eintritt zur Veranstaltung in der St. Petri ist frei, um Spenden für die Veranstaltung "Nacht der Chöre", sowie die "Bahnhofsmission" wird gebeten. Zur Stärkung werden in der eigenen Cafeteria Kuchen und Getränke angeboten.

Mehr Infos zu: Nacht der Chöre Hamburg