Hamburg kostenlos Tatort gemeinsam gucken

Sonntagabend den "Tatort" zu gucken, ist schon längst Kult. In vielen Bars und Kneipen kann man gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre mit den Ermittlern mitfiebern und mitraten. Die schönsten stellen wir an dieser Stelle vor.

1 / 1

Tatort gucken in Hamburg

Café Deike (Eimsbüttel)
Im Deike wird der Tatort auf einer zwei Meter breiten Leinwand in HD und Dolby 5.1 gezeigt. Das Café Deike ist ein kleines gemütliches Café, das hell und freundlich im modernen, nordischen Landhausstil eingerichtet ist. Durch die vielen liebevollen Details fühlt man sich hier schnell heimisch und wohl. Die hausgebackenen Kuchen schmecken so lecker wie bei Oma. Ob hausgekochte Suppen, leckerer Flammkuchen oder ein herzhafter Käseteller - hier ist für jeden etwas dabei! 

Jussi - Mein skandinavisches Krimi-Buch-Café (Hoheluft-Ost)
Das Café ist eine in Hamburg einzigartige Kombination aus Café und Buchhandlung. Wobei die Buchhandlung den Schwerpunkt auf skandinavische Krimis legt und das Café auf skandinavischen Kuchen und Gebäckvarianten. Auch an vegan lebende Personen wird gedacht - so gibt es jeden Tag verschiedene vegane Kuchenvariationen und Kaffeegetränke mit Soja. Den deutschen Krimiklassiker kann man hier im skandinavischen Ambiente auf zwei Fernsehgeräten in HD verfolgen. Um Reservierung der Plätze wird gebeten.

Laundrette (Ottensen)
Das Laundrette ist eine Mischung aus Café, Bar und Waschsalon. Neben Fußball-Live-Übertragungen, DJ-Programmen und Release-Partys überträgt das Laundrette auch allwöchentlich den Sonntagstatort.

Kulturhaus III&70 (Sternschanze)
Vom Keller bis zum Dach, das Haus III&70 füllt alle Etagen mit Kultur. Party im Club, Kneipenquiz im Café, Theater im Saal, klassische Streicherproben unterm Dach und natürlich der Filmklub samt "Tatort" schauen im Jolly Jumper. Jeden Sonntag beginnt das Täterraten um 20 Uhr.

Pony Bar (Rotherbaum)
Die Pony Bar versorgt Studenten, Professoren und Passanten mit einem günstigen Angebot an leckerem Milchkaffee, Croissants, Franzbrötchen und hausgemachten Tagessuppen. Jeden Sonntag beginnt das Krimifieber um 20 Uhr im Hinterzimmer der gemütlichen Bar.

"Tatort" (oder "Polizeiruf 110") läuft u.a. jeden Sonntag um 20:15 Uhr in der ARD.

Tatort gucken

Zeitraum

Die Bars und Kneipen im Stadtplan

Karte

  1. Café Deike
  2. Jussi - Mein skandinavisches Krimi-Buch-Café
  3. Laundrette
  4. Kulturhaus III&70
  5. Pony Bar

Alle Angaben ohne Gewähr. Infos Stand Januar 2017.

Tatort gemeinsam gucken
Sonntagabend den "Tatort" zu gucken, ist schon längst Kult. In vielen Bars und Kneipen kann man gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre mit den Ermittlern mitfiebern und mitraten. Die schönsten stellen wir an dieser Stelle vor.
https://www.hamburg.de/image/4602302/1x1/150/150/7d214704b4732cde3fc673bd5026ea81/BI/imago61144186h.jpg
20180105 11:37:03