MSC Magnifica In Hamburg getauft

Im Jahr 2014 stattete die MSC Magnifica dem Hamburger Hafen gleich 24 Besuche ab, wo sie schon 2010 von Sophia Loren getauft. Ab 2018 wird das Schiff nach Hamburg zurückkehren und dort auch seinen Heimathafen haben.

1 / 1

MSC Magnifica

Besuchstermine der MSC Magnifica in 2018

Die aktuelle Position (weltweit!) der MSC Magnifica auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie beim Hamburg Cruise Center.

31. März 2018: ​​​​​​​
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

7. April 2018:
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

14 April 2018:
 7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

21. April 2018: 
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

28. April 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

12. Mai 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

22. Mai 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

2. Juni 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

12. Juni 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

23. Juni 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

7. Juli 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

17. Juli 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

28. Juli 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

7. August 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

21. August 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

1. September 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

​​​​​​​11. September 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

22. September 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

29. September 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

6. Oktober 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

13. Oktober 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona

20. Oktober 2018
7 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona


Alle Angaben ohne Gewähr.

Taufe in Hamburg, Rückkehr nach Hamburg

​​​​​​​Suchen und BuchenIm März 2010 wurde die MSC Magnifica im Hamburger Hafen in einer einzigartigen Zeremonie von der Film-Ikone Sophia Loren getauft. Im Jahr 2018 wird das Schiff in die Hansestadt zurückkehren und von Hamburg aus zu Kreuzfahrten aufbrechen. Dabei geht es unter anderem in Richtung Westeuropa mit Zielen wie Malaga oder Bilbao. Mit der MSC Magnifica und der MSC Meraviglia werden erstmals zwei Schiffe in der Hansestadt stationiert sein. Damit steigert MSC seine Kapazitäten in Hamburg um 130 Prozent.

Die MSC Magnifica ist das vierte Schiff in der "Musica-Class". Das Schiff bietet Platz für 2.500 Passagiere, die von 1.000 Mitarbeitern an Bord versorgt werden. Neben dem MSC AUREA Spa, einem Wellness-Zentrum mit u.a. Sauna, Dampfbädern, Fitnesszentrum und Schönheitssalon, bietet das Schiff diverse Freizeitangebote wie zum Beispiel Tennis, Joggen oder Basketball. Außerdem gibt es auf dem Schiff unter anderem fünf Restaurants, diverse Bars, ein Internetcafé, eine Disco und ein Theater.

Technische Daten der MSC Magnifica

  • Taufe: 6. März 2010
  • Länge: 293,8 Meter
  • Breite: 32,3 Meter
  • Tiefgang: max. 7,85 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 23 Knoten
  • Passagierkapazität: 2.518
  • Kabinen: 1.259
  • Besatzung: 1.027

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

In Hamburg getauft
Im Jahr 2014 stattete die MSC Magnifica dem Hamburger Hafen gleich 24 Besuche ab, wo sie schon 2010 von Sophia Loren getauft. Ab 2018 wird das Schiff nach Hamburg zurückkehren und dort auch seinen Heimathafen haben.
http://www.hamburg.de/image/2143560/1x1/150/150/8a52c9775d9cdd24eab53f26a4e83fca/rl/kopie-von-msc-magnifica.jpg
20171121 12:04:22