AIDAcara Das erste AIDA-Schiff

Die AIDAcara ist das erste und kleinste Schiff der AIDA-Flotte und wurde 1996 noch als "AIDA – das Clubschiff" getauft.

1 / 1

Alle Infos zur AIDAcara

Besuchstermine der AIDAcara in 2017

Die aktuelle Position (weltweit!) der AIDAcara auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie beim Hamburg Cruise Center.

  • 11. Februar 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Altona
  • 25. Februar 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Altona
  • 11. März 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Altona
  • 25. März 2017: 8 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona
  • 16. Juli 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Steinwerder
  • 6. August 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Steinwerder
  • 27. August 2017: 8 bis 18 Uhr, Cruise Center Steinwerder
  • 17. September: 8 bis 21 Uhr, Cruise Center Altona
  • 17. Oktober 2017: 8 bis 21 Uhr, Cruise Center Steinwerder

Alle Angaben ohne Gewähr.

An Bord der AIDAcara

Suchen und BuchenDie AIDAcara wurde 1996 als erstes Schiff der AIDA-Flotte getauft und 2005 sowie 2009 umgebaut. Zwischen 1996 und 2001 hieß das Schiff noch "AIDA – das Clubschiff" und ist bis heute mit seinen 193,3 Metern das kleinste Schiff der Kussmundflotte.

An Bord der AIDAcara gibt es insgesamt acht Restaurants und Bars, darunter das Buffet-Restaurant Calypso, das Gourmet-Restaurant Rossini und die Anytime Bar für alle Nachtschwärmer und Discofans. Im bordeigenen Theater werden diverse Shows von Musical über Live-Musik bis hin zu Comedy aufgeführt. Im Body & Soul Bereich warten unter anderem eine Aromasauna, eine Dampfsauna und eine Finnische Sauna, während sich im Sportbereich der AIDAcara ein Fitnessstudio, ein Golfsimulator, ein Joggingsparcours sowie ein Volleyball/-Basketballfeld findet.

Technische Daten der AIDAcara

  • Taufe: 7. Juni 1996
  • Vermessung: 38.557 BRZ
  • Länge: 193,3 Meter
  • Breite: 27,6 Meter
  • Tiefgang: max. 6 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 20 Knoten
  • Passagierkapazität: max. 1.339
  • Kabinen: 590
  • Decks: 11
  • Besatzung: 369

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Das erste AIDA-Schiff
Die AIDAcara ist das erste und kleinste Schiff der AIDA-Flotte und wurde 1996 noch als "AIDA – das Clubschiff" getauft.
http://www.hamburg.de/image/2081766/1x1/150/150/666dae90cf292a87184d968eb28ac370/xD/aida-schiff-im-hintergrund.jpg
20170627 12:19:03