Mein Schiff 4 Die Wohlfühlflotte wächst weiter

Am 8. Mai 2015 hat TUI Cruises das vierte Wohlfühlschiff von der Meyer Turku Oy Werft in Turku/Finnland offiziell übernommen. Die Taufe des jüngsten Familienmitgliedes der Reederei fand am 5. Juni 2015 im Kieler Hafen statt.

1 / 1

Mein Schiff 4

Taufe in Kiel 

Die aktuelle Position (weltweit!) der Mein Schiff 4 auf unserem Schiffsradar

Nach 714 Tagen Bauzeit in der Meyer Turku/Werft in Turku/Finnland fand die offizielle Übernahme der Mein Schiff 4 durch TUI Cruises am 8. Mai 2015 statt. Am 5. Juni 2015 wurde das vierte Wohlfühlschiff schließlich von Franziska van Almsick in Kiel getauft. Auf einem Podest in zwölf Metern Höhe sprach die Taufpatin – in einem 15-Meter langen Kleid – ihren Taufspruch und zerbrach die Champagnerflasche am Bug. Rund 1.000 geladene Gäste im Theater des Schiffes (u.a. Torsten Albig, Fernanda Brandao, Natascha Ochsenknecht und Wolfgang Kubicki) und die Besucher des Public-Events verfolgten die Taufe am Ostseekai. Somit ist die Mein Schiff 4 das erste Schiff der TUI-Flotte, das in der schleswig-holsteinischen Stadt eingeweiht wurde. Die Jungfernfahrt führte den Kreuzfahrtriesen vom 6. bis 14. Juni 2015 ins Baltikum. Von Kiel aus ging es in die Häfen Talinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm, bevor wieder Kurs auf Kiel genommen wurde.

Der zweite Neubau der Wohlfühlflotte

Suchen und BuchenAm 24. Mai 2013 startete Richard J. Vogel, ehemaliger CEO von TUI Cruises, in der finnischen Werft STX Finnland OY in Turku mit dem ersten Stahlschnitt die Produktion der Mein Schiff 4 und markierte damit den offiziellen Baubeginn für das Schwesterschiff der Mein Schiff 3. Im Februar 2014 erfolgte die Kiellegung und im Oktober war es dann so weit: Die Mein Schiff 4 wurde beim Aufschwimmen zu Wasser gelassen.

Kabinen, Kunst und Kulinarik

Die Mein Schiff 4 bietet neben insgesamt 1.253 Kabinen, wovon ganze 82 Prozent mit einem Balkon ausgestattet sind, unterschiedlichste Arten des Zeitvertreibs an Bord. Besonders hervorzuheben ist hierbei die herausragende Kunstsammlung: Mit über 6.000 Werken zeitgenössischer Kunst im Wert von über drei Millionen Euro hat das Kreuzfahrtschiff mehr Exponate zu bieten als so manches Museum. Die Klammer der Sammlung bildet das Thema "1.000 shades of blue"; die Farbe Blau steht unter anderem symbolisch für das Transzendente und die Sehnsucht, die Ferne und die Unendlichkeit und verkörpert somit sehr passend den Kreuzfahrtgedanken.

Für sportliche Aktivität sorgen Fitnesscenter, Yoga, Pilates und einige Ballsportarten. Bei der Baby- und Kinderbetreuung findet der Nachwuchs schnell Anschluss zu Gleichaltrigen und hat Spaß beim Spielen. Open Air Kino, Theater, Casino und verschiedene Bars und Lodges sorgen für ein angenehmes und buntes Abendprogramm. Besonders im sogenannten Klanghaus, in dem hochkarätige Gastkünstler von Oper oder klassischem Konzert bis hin zu Kammermusik und Kabarett einiges anzubieten haben, vergisst man schnell, dass man sich an Bord eines Schiffes befindet. Auch im Wellness- und Spa-Bereich, Salzsauna, Dampfbad sowie mehreren Whirlpools lässt sich ausspannen.

Auch kulinarisch hat das Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises einiges im Repertoire. Neben dem Hauptrestaurant „Atlantik-Klassik“ und zwei weiteren A-la-Carte-Restaurants gibt es unter anderem noch eine Backstube, GOSCH Sylt und das Feinschmecker Restaurant „Richards-Feines Essen“.

Und natürlich gibt es auch auf diesem Wohlfühlschiff zahlreiche Anlehnungen an Hamburg: So zum Beispiel das Restaurant namens „Anckelmannsplatz“, die „Große Freiheit“ am Heck des Schiffes oder der Shoppingbereich „Neuer Wall“. 

Technische Daten der Mein Schiff 4

  • Taufe und Indienststellung: 5. Juni 2015 in Kiel
  • Länge: 293,3 Meter
  • Breite: 35,8 Meter
  • Tiefgang: max. 8,05 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 21,7 Knoten
  • Vermessung: 99.526 BRZ
  • Passagierkapazität: 2.506
  • Kabinen: 1.253 (82 Prozent Balkonkabinen)
  • Decks: 15
  • Besatzung: ca. 1.000

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Die Wohlfühlflotte wächst weiter
Am 8. Mai 2015 hat TUI Cruises das vierte Wohlfühlschiff von der Meyer Turku Oy Werft in Turku/Finnland offiziell übernommen. Die Taufe des jüngsten Familienmitgliedes der Reederei fand am 5. Juni 2015 im Kieler Hafen statt.
http://www.hamburg.de/image/4501286/1x1/150/150/a9e601c4209d3ca6d697ecb1a3cd811a/PC/11.jpg
20161202 11:42:13