Schiffsbesichtigung in Hamburg Ein Blick hinter die Reling

Regelmäßig statten die großen Ozeanriesen Hamburg einen Besuch ab und gehören mittlerweile zum gewohnten Bild des Hamburger Hafens. Bei einigen von ihnen gibt es die Möglichkeit, an Bord zu gehen und sie einmal von innen zu betrachten.

1 / 1

Schiffsbesichtigungen Hamburg

Schiffsbesichtigung in Hamburg

Viele Reedereien bieten in Hamburg die Möglichkeit zu einer Besichtigung ihrer Kreuzfahrtschiffe. Die Führungen an Bord sind sehr beliebt und schnell ausgebucht, gültige Ausweispapiere sind dabei auch für die jüngsten Teilnehmer Pflicht. Die Gebühren beinhalten dabei oft eine Mahlzeit an Bord und werden in der Regel im Falle einer zeitnahen Kreuzfahrt-Buchung verrechnet.

AIDA Cruises

Gleich vier Schiffe der AIDA-Flotte bieten 2017 Schiffsbesichtigungen in Hamburg an: die AIDAperla, die AIDAcara, die AIDAsol und die AIDAvita. Die dreistündige Besichtigungstour kostet 49 Euro pro Person. Für Kinder bis 15 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines Erwachsenen frei. Auf den Rundgängen werden viele Highlights an Bord vorgestellt und die Führung endet mit einem Mittagessen in einem der Bordrestaurants. Zudem gibt es verschiedene Erlebnispakete, die man bei seinem Schiffsbesuch dazubuchen kann, zum Beispiel einen Wellnesstag (69 Euro), einen Familientag (49 Euro, Kinder bis 15 Jahre frei) oder ein Spargelessen (Erwachsene: 69 Euro, Kinder bis 15 Jahre: 19 Euro).

AIDAperlaAIDAcaraAIDAsolAIDAvita

7. April 2018 (Spragelfest)

14. April 2018 (Wellnesstag möglich)

21. April 2018 (Wellnesstag möglich)

28. April 2018 (Wellnesstag möglich)

19. Mai 2018 (Wellnesstag möglich)

26. Mai 2018 (Wellnesstag möglich)

9. Juni 2018

16. Juni 2018

23. Juni 2018

30. Juni 2018

28. Juli 2018 (Familientag an Bord)

11. August 2018 (Familientag an Bord)

25. August 2018 (Familientag an Bord)

10. März 2018
24. März 2018
15. April 2018 (Wellnesstag möglich)
19. April 2018 (Wellnesstag möglich)
23. April 2018 (Wellnesstag möglich)
27. April 2018 (Wellnesstag möglich)
1. Mai 2018 (Wellnesstag möglich)
9. Mai 2018 (Wellnesstag möglich)
13. Mai 2018 (Wellnesstag möglich)
12. Juni 2018
29. Juni 2018
9. Juli 2018 (Familientag an Bord)
29. Juli 2018 (Familientag an Bord)
16. April 2018 (Spargelfest)
27. April 2018
11. Mai 2018
25. Mai 2018
5. Juni 2018

Weitere Termine sollen folgen. Weitere Informationen und Reservierung unter: Schiffsbesuche auf der AIDA

Trennlinie

MSC Kreuzfahrten

Die Reederei MSC Cruises ist 2018 erstmals mit zwei Schiffen dauerhaft in Hamburg vertreten. Mit der MSC Meraviglia ist dabei das größte Schiff der Flotte und das größte europäische Kreuzfahrtschiff regelmäßig im Hamburger Hafen. Zudem wird die MSC Magnifica in Hamburg stationiert und übernimmt die Fahrten der MSC Preziosa.

MSC MagnificaMSC Meraviglia
Cruise Terminal AltonaCruise Terminal Steinwerder
14. April 201813. September 2018
21. April 201824. September 2018
28. April 2018
22. Mai 2018
2. Juni 2018
12. Juni 2018
23. Juni 2018
7. Juli 2018
17. Juli 2018
28. Juli 2018
7. August 2018
21. August 2018
1. September 2018
11. September 2018
29. September 2018
6. Oktober 2018
13. Oktober 2018
20. Oktober 2018

Weitere Informationen und Reservierung unter: Schiffsbesichtigung MSC

Trennlinie

Costa Kreuzfahrten

Die Costa Pacifica kann 2017 zweimal im Hamburger Hafen besichtigt werden. Während einer dreistündigen Besichtigungstour erfahren Sie jede Menge über den Kreuzer aus dem Hause Costa Kreuzfahrten, zum Schluss gibt es ein Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Tour kostet 29 Euro pro Person, für Kinder bis einschließlich 15 Jahre ist die Besichtigung in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos.

  • 7. Juni 2018
  • 28. Juni 2018

Eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: Schiffsbesichtigungen - Costa Kreuzfahrten

Trennlinie

Phoenix Kreuzfahrten

Phoenix Kreuzfahrten bieten im September 2018 drei Schiffsbesichtigungen auf der Artania an:

  • 16. September 2018
  • 23. September 2018
  • 28. September 2018

Die Besichtigung kostet für Neukunden 49 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre sowie frühere Gäste von Phoenix Reisen zahlen 19 Euro pro Person. Zwischen 11:30 Uhr und 14 Uhr entdecken Sie die Außendecks, die öffentlichen Räumlichkeiten des Schiffes und eine Kabinenauswahl verschiedener Kategorien. Gegen 13 Uhr laden der Chefkoch und seine Küchencrew zu einem mehrgängigen Mittagsmenü inklusive Tischwein ein. Eine Anmeldung zur Besichtigung muss spätestens 10 Tage vorher erfolgen.

Die weiteren Termine für Bremerhaven und Kiel sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: Schiffsbesichtigung Hochsee-Schiffe.

Trennlinie

Hansa Touristik

Die Ocean Majesty hat eine überschaubare Größe, doch gibt es auf dem Schiff viel zu entdecken. Bei einer Schiffsbesichtigung auf dem modernen Klassiker erhält man einen Einblick in das Bordleben. Bei der Führung gibt es ein Willkommensgetränk und nach der Begrüßung durch den Kreuzfahrtdirektor geht es mit einer geführten Besichtigung weiter. Anschließend kann man das Schiff noch etwas auf eigene Faust erkunden. Die Führung kostet 15 Euro pro Person.

  • 18. Juli 2018

Die weiteren Termine für Bremerhaven und Kiel sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: Hansa Touristik

Trennlinie

Plantours Kreuzfahrten

Die „kleine, aber feine“ MS Hamburg aus dem Hause Plantours Kreuzfahrten kann auch im Kreuzfahrtjahr 2018 wieder in Hamburg besichtigt werden. Bei einem individuellen Rundgang können verschiedene Kabinenkategorien sowie die öffentlichen Räume besichtigt werden. Im Preis von 35 Euro ist ein Mittagessen im Bordrestaurant enthalten. Ohne Mittagessen kostet die Schiffsbesichtigung 10 Euro.

  • 9. Mai 2018, 10 bis 13:30 Uhr

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter: Plantours Partners

Trennlinie

Cunard

Für die Cunard-Königinnen werden keine Schiffsbesichtigungen angeboten.

Trennlinie

Hapag-Lloyd Cruises

Zur Flotte von Hapag-Lloyd Cruises gehören die Europa, die Europa 2, die Hanseatic und die Bremen. Die Besichtigungstermine für 2018 sind bereits ausgebucht.

Trennlinie

TUI Cruises

Für die Kreuzfahrtriesen von TUI Cruises gibt es keine Möglichkeit einer Schiffsbesichtigung.

Trennlinie

Für den Blick aus der Ferne

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ein Blick hinter die Reling
Regelmäßig statten die großen Ozeanriesen Hamburg einen Besuch ab und gehören mittlerweile zum gewohnten Bild des Hamburger Hafens. Bei einigen von ihnen gibt es die Möglichkeit, an Bord zu gehen und sie einmal von innen zu betrachten.
http://www.hamburg.de/image/10491942/1x1/150/150/ccdf0d88cd2ebac4c5f5f71145dc0ee2/fV/aidaperla-bild.jpg
20180226 18:26:15