Nordstjernen Historisches Postschiff

Die Nordstjernen wurde bis 1956 bei Blohm & Voss gebaut und nach dem bekanntesten Stern der Welt benannt, dem Nordstern oder auch Polarstern. Zu ihrem 60. Jubiläum war sie in Hamburg zu Gast und lud zur Schiffsbesichtigung ein.

1 / 1

Nordstjernen – ein unter Denkmalschutz stehendes Traditionsschiff

Besuchstermin der Nordstjernen in 2017

Die aktuelle Position (weltweit!) der Nordstjernen auf unserem Schiffsradar

Bitte beachten Sie, dass sich die Liegeplätze der Schiffe kurzfristig ändern können. Aktuelle Änderungen finden Sie beim Hamburg Cruise Center.

  • 19. Mai 2017: 9 bis 16 Uhr, Überseebrücke

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bei Blohm & Voss gebaut

Das bis 1956 in der Hamburger Werft Blohm & Voss gebaute und nach dem Polarstern benannte Kreuzfahrtschiff Nordstjernen verkörpert das klassische Schiffsdesign der 50er Jahre, welches auf die Entwürfe der Dampfschiffsepoche zurückgeht. Bis Ende März 2012 war das historische Schiff im Dienst der norwegischen Reederei Hurtigruten ASA und verkehrte im Liniendienst für Passagiere, Post und Fracht an der norwegischen Küste.

Im November 2012 kaufte die Reederei Vestland Rederi AS das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Traditionsschiff. In den Jahren 2000 und 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert und im Sommer 2015 erneut von Hurtigruten für Expeditionsreisen eingesetzt. Auch heute noch reisen die Gäste auf diesem historischen und charmanten Schiff wie in früheren Zeiten, umgeben von einem nostalgischen Ambiente aus Holz, Messing und gepflegten Teakdecks. Die Inneneinrichtung wurde von dem norwegischen Maler und Grafiker Paul René Gauguin gestaltet, Enkel des berühmten französischen Impressionisten Paul Gauguin.

Technische Daten der Nordstjernen

  • Baujahr: 1955
  • Länge: 80,77 Meter
  • Breite: 12,60 Meter
  • Geschwindigkeit: 16,80 Knoten
  • Passagierkapazität: 400
  • Besatzung: 29 - 35

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.


Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.

Historisches Postschiff
Die Nordstjernen wurde bis 1956 bei Blohm & Voss gebaut und nach dem bekanntesten Stern der Welt benannt, dem Nordstern oder auch Polarstern. Zu ihrem 60. Jubiläum war sie in Hamburg zu Gast und lud zur Schiffsbesichtigung ein.
http://www.hamburg.de/image/4465332/1x1/150/150/519c259a9b5beca7dd64027dd69c9dc9/oQ/nordstjernen-bild.jpg
20161202 11:43:11