Rotterdam Das Flaggschiff der Reederei

Die Rotterdam der Holland America Line war vom 8. bis zum 20. April 2015 im Dock von Blohm+Voss zu Gast. Das Flaggschiff der Reederei bekam einen neuen Anstrich und eine Abgasentschwefelungsanlage.

1 / 1

Die Rotterdam zu Gast in Hamburg

Zu Gast bei Blohm+Voss

Die aktuelle Position (weltweit!) der Rotterdam auf unserem Schiffsradar

Die Rotterdam aus dem Hause Holland America Line war vom 8. bis 20 April 2015 im Hamburger Hafen zu Gast und bekam bei Blohm+Voss einen neuen Anstrich sowie eine Abgasentschwefelungsanlage (Scrubber), um die in der Europäischen Union gültigen Emissionsgrenzwerte einhalten zu können.

Das Flaggschiff der Holland America Line 

Suchen und BuchenDas 1997 durch Prinzessin Margriet der Niederlande getaufte Schiff wurde nach umfangreichen Modernisierungen im Dezember 2009 von der Holland America Line eingeweiht. Als Neuerung wurden damals unter anderem die sogenannten "Lanai-Kabinen" präsentiert: Über Schiebetüren aus Glas sind diese direkt mit dem unteren Promenadendeck verbunden. Außerdem gibt es seitdem "Spa-Kabinen", die in der Nähe des "Greenhouse Spa and Salon" liegen und somit einen schneller Zugang zu den Wellness-Einrichtungen an Bord des Schiffes bieten.

Technische Daten der Rotterdam

  • Taufe: Dezember 1997
  • Vermessung: 61.849 BRZ
  • Länge: 238 Meter
  • Breite: 32,25 Meter
  • Tiefgang: max. 8 Meter
  • Geschwindigkeit: max. 25 Knoten
  • Passagierkapazität: 1.404
  • Besatzung: 600

Verfolgen Sie mit unserer Webcam in HD-Qualität das Ein- und Auslaufen aller Schiffe bequem vom Rechner aus: Webcam live aus dem Hafen Hamburg.

Alle Traumschiff-Termine im Hamburger Hafen: Kreuzfahrtschiffe in Hamburg.