Vattenfall Lesetage Die Lesetage finden nicht mehr statt

Aus für die Vattenfall Lesetage: Im April 2013 fanden die Hamburger Lesetage zum letzten Mal statt.

1 / 1

Vattenfall Lesetage

Im Oktober 2013 verkündete Vattenfall nach 15 Jahren das Aus für die Hamburger Lesetage. Nachdem der Sponsor seit 2011 zunehmend kritisiert wurde und die Lesetage ihr Alleinstellungsmerkmal, Literatur an außergewöhnlichen Orten vorzutragen, verlor, entschied sich der Konzern gegen die Weiterführung der Veranstaltung.

Die letzten Vattenfall Lesetage wurden im April 2013 ausgerichtet und begeisterten mit rund 100 Veranstaltungen zirka 12.000 Besucher.

Was waren die Vattenfall Lesetage?

Die Vattenfall Lesetage brachten Literatur ins gesamte Hamburger Stadtgebiet – und das zu günstigen Eintrittspreisen. Gerne wurden die Veranstaltungsorte passend zu den Buchinhalten ausgewählt, was für viele Besucher den besonderen Reiz ausmachte. Denn wann bot sich schon die Gelegenheit, Krimis im Polizeipräsidium oder Fantasy-Abenteuer im Planetarium zu erleben?

2838304
Die Lesetage finden nicht mehr statt
Aus für die Vattenfall Lesetage: Im April 2013 fanden die Hamburger Lesetage zum letzten Mal statt.
http://www.hamburg.de/kultur/2838304/vattenfall-lesetage/
http://www.hamburg.de/image/3884770/1x1/150/150/88f9206b307805f4e1d62aeaeb0ad6b9/iG/vattenfall-lesetage-2013.jpg