Zirkuszelt im Schanzenpark Konzerte, Lesungen und Theater unterm Zirkushimmel

Sommerliches Kultur-Highlight: Das Zirkuszelt im Schanzenpark zeigt im Sommer wieder ein vielseitiges Programm. 

1 / 1

Zirkuszelt im Schanzenpark

Zirkuszelt im Schanzenpark

Adresse
Zwischen Wasserturm und Clubheim im Schanzenpark
20357 Hamburg
Termin/e
21. Mai bis 30. Juni 2017
Eintritt
Kinder: 5 bis 7 Euro
Erwachsene: 8 bis 12 Euro je nach Veranstaltung

Button Tickets Standard

Kultur im Schanzenpark

Kultur an ungewöhnlichen Orten zu erleben, das liegt bereits seit Längerem im Trend. Ob Hinterhöfe, leerstehende Fabrikhallen oder Bunker - gefragt ist, was neu und anders ist.

Ein weiteres Event mit ungewöhnlicher Location findet ab dem 18. Mai im Schanzenpark statt. Unter dem Dach eines Zirkuszeltes können Interessierte fünf Wochen lang Kultur in Form von Konzerten, Lesungen und Theaterinszenierungen miterleben - darunter auch Auftritte von Hamburger Bands und Künstlern.

Der Schanzenpark rund um den ehemals größten Wasserturms Europas, bildet im Szeneviertel Sternschanze eine wohltuende Freifläche. Die hügeligen Wiesen, Boule-, wie Kinderspielplätze sowie das beliebte Open Air Kino laden alle Altersgruppen zum Verweilen ein. Vormittags und nachmittags findet im Zirkuszelt zusätzlich ein abwechslungsreiches Kinderprogramm statt.

Über das Schanzenzelt

Über Jahrzehnte wurde im Schanzenpark vom bajazzo e.V. ein kulturelles Bajazzo-Zeltfestival veranstaltet. Hier wurde stets ein vielfältiges Programm geboten - Konzerte, Kleinkunst, Zirkus, Kindertheater oder gemeinsames Fußballschauen bei großen Turnieren. Unter dem neuen Namen "Zirkuszelt Im Schanzenpark" wird der bajazzo e.V. dieses kulturelle Angebot jetzt stark ausweiten. Das Angebot wird in Kooperation mit den Hamburger Musikagenturen popup-records und Rodrec entwickelt.

Zeitraum