Behörde für Umwelt und Energie

200 Veranstaltungen Langer Tag der StadtNatur in Hamburg

Ab sofort sind Anmeldungen für die 200 Veranstaltungen des „Langen Tages der StadtNatur Hamburg“ möglich. Das verkündeten stolz Schirmherr Senator Kerstan und Botschafter John Langley von der organisierenden Loki Schmidt Stiftung zusammen mit zahlreichen Hamburger Prominenten, darunter Model und Langer Tag der StadtNatur-Botschafterin Claudia Jacubowski und der Schwanenvater Olaf Nieß. Das Programm zum Langen Tag der StadtNatur gibt es online einzusehen oder ist überall bei Budnikowsky kostenlos zu erhalten.

1 / 1

Langer Tag der StadtNatur in Hamburg

„Der Lange Tag der StadtNatur zeigt uns, wie schön, wie vielfältig, und auch wie zerbrechlich die Natur ist“, erklärte Schirmherr und Umweltsenator Kerstan, dessen Behörde den Langen Tag der StadtNatur auch finanziell fördert,  vor der Presse. Besonders erfreut zeigte er sich über die Vielfalt der Veranstaltungen.

Im siebenten Jahr gibt es viele interessante Neuerungen: schon am heutigen 31.05. laden die Garten- und Pflanzenexperten John Langley, Extrembotaniker Jürgen Feder, NDR-Pflanzendoktor Rene Wadas und Obstbaumexperte Eckart Brandt von 14h bis 16h in die Europa-Passage am Ballindamm. Dort stellen sich die Experten den Fragen rund um die Natur in Garten, auf Balkon oder Terrasse.

Ein Wiedersehen mit den Vier und viel, viel mehr Experten gibt es dann am 18. Juni 2017. Dann ist erstmalig der S-Bahn SonderZUG DES WISSENS auf dem Streckennetz der S-1 im Einsatz. Auch erstmalig sind der Verein GEO – TAG DER NATUR und das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg als Kooperationspartner mit dabei. Jetzt kann man auch  Wissenschaftlern bei der Arbeit in der Natur über die Schulter sehen.

Neuer Höhepunkt ist die erstmalige Auftaktabendveranstaltung am Freitag, dem 16. Juni 2017. Food-Trucks, Bierchen, Science-Slam oder Wissenschaftstheater sorgen garantiert für gute Laune.

Der Lange Tag der StadtNatur soll den Hamburgerinnen und Hamburgern einen Blick auf die oft unbekannte, aber vielfältige, manchmal auch einzigartige oder sensible und schützenswerte Natur ihrer Stadt möglich machen.  Alle Veranstaltungen sind mit dem HVV oder dem StadtRad zu erreichen.

Zum Programm: http://tagderstadtnaturhamburg.de/

Behörde für Umwelt und Energie
Pressesprecher und Leitung Kommunikation Jan Dube
Telefon 040.428 40-8006
jan.dube@bue.hamburg.de

 

Langer Tag der StadtNatur
Loki Schmidt Stiftung
Ralf Ziegenhagen
Email: ralf.ziegenhagen@loki-schmidt-stiftung.de
Tel.: 040 2805 6629
Mobil: 0160 98728257