Behörde für Umwelt und Energie

Exklusiv für Luftgütepartner Rabatt auf Spritspartraining

Durch eine clevere Fahrweise kann jeder Einzelne Kraftstoff sparen - bis zu 20% Einsparungen im Verbrauch und somit bei den Emissionen sind so möglich. Fahrtrainings sind daher eine optimale Maßnahme für Luftgütepartner.

Rabatt auf Spritspartraining

vergrößern Tanksäule groß (Bild: BUE) Mitgliedsunternehmen der Luftgütepartnerschaft erhalten beim ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hansa eine Ermäßigung von 15% auf die regulären Kurskosten von Spritspar- und Eco-Training sowie auf die Kombination von Fahrsicherheits- und Spritspartraining.

  • Das Spritspar-Training findet in Kleingruppen bis max. 3 Personen auf dem ADAC-Gelände statt.
  • Das Eco-Training richtet sich an Gruppen von bis zu 12 Personen, die von zwei Trainern bei Ihnen vor Ort auf Ihren Firmenfahrzeugen geschult werden.
  • Das ADAC Kombitraining kann in Gruppen mit 6 oder 12 Teilnehmern mit eigenen Fahrzeugen absolviert werden.

Spritspar- und Eco-Training dauern 4 Stunden und sind in kurze Theorie- und Praxis-Einheiten unterteilt. Durch zwei Referenz-Fahrten, erst ohne und dann mit angewandten Spartipps der Profis, werden die Vorteile der spritsparenden Fahrweise aufgezeigt. Ausführliche Informationen finden Sie im Merkblatt zum ADAC-Spritspartraining auf der Seite der Handelskammer Hamburg.

Beim Kombitraining wird das Spritspartraining je nach Teilnehmerzahl in einem Halbtags- bzw. Ganztagsseminar mit einem Fahrsicherheitstraining verknüpft. Lesen Sie dazu das Merkblatt zum ADAC-Kombitraining auf der Seite der Handelskammer Hamburg.