Behörde für Umwelt und Energie

Aktionswoche der Luftgütepartner 2016 Mobile Perspektiven im Unternehmen

Mit der vierten Aktionswoche vom 12. bis 16. September 2016 bekräftigen die Mitgliedsunternehmen der Luftgütepartnerschaft ihr Bekenntnis zur Reduzierung der verkehrsbedingten Luftschadstoffe in Hamburg. Die Unternehmen motivieren und unterstützen ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner, Dienstwege und den Weg zur Arbeit möglichst schadstoffarm zurückzulegen. Insgesamt werden während der Aktionswoche mehr als 10.000 Hamburger Beschäftigte durch ihre Unternehmen auf das Thema schadstoffarme Mobilität aufmerksam gemacht.

Mobile Perspektiven im Unternehmen

Luftgütepartner nutzen die Woche  um Elektrofahrzeuge zu testen oder Carsharing auszuprobieren. Andere Unternehmen legen den Schwerpunkt auf die Förderung des Radverkehrs: Sie unterstützen ihre Mitarbeiter durch Fahrradchecks oder motivieren zum Radfahren indem Preise ausgelost, Rad-Events organisiert oder Spenden für den guten Zweck erradelt werden. Insgesamt werden während der Aktionswoche mehr als 10.000 Hamburger Beschäftigte durch ihre Unternehmen auf das Thema schadstoffarme Mobilität aufmerksam gemacht.

An der Aktionswoche nehmen teil die Partnerunternehmen

AMS Advanced Mobility Solutions GmbH, Aurubis AG, B.O.C. – BIKE und & OUTDOOR COMPANY, Flughafen Hamburg, Globetrotter Ausrüstung GmbH, HAMA Textilpflege, Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH, , MVR Müllverwertung Rugenberger Damm GmbH & Co.KG, , die Firmengemeinschaft Sager & Deus GmbH/ Paul Opländer-Haustechnik (GmbH & Co.) KG, S- Bahn Hamburg, Siemens AG, Stromnetz Hamburg GmbH und die Initialpartner der Luftgütepartnerschaft Handelskammer Hamburg, Handwerkskammer Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) und die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) gemeinsam mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) und dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV).

Die Ergebnisse der einzelnen Aktionen finden Sie in der Zusammenfassung.

Im Rahmen der Aktionswoche stellte Aurubis AG am 07.09.2016 beim Blick hinter die Kulissen Konzept und konkrete Maßnahmen für schadstoffarme Mobilität vor und sechs Unternehmen erhielten eine Auszeichnung als Mobil.Pro.Fit.® Partner.

Die Pressemitteilung zur Aktionswoche der Luftgütepartner finden Sie hier.