Behörde für Umwelt und Energie

BUE - Seeschiff-Entsorgung im Hamburger Hafen Abfallentsorgung aus der Schifffahrt im Hamburger Hafen

Abfallentsorgung aus der Schifffahrt im Hamburger Hafen

Im Hamburger Hafen werden für Seeschiffe, aber auch für Binnen- und Hafenschiffe, alle passenden Lösungen zur Abfallentsorgung von ölhaltigen Rückständen, Schiffsabwasser, Chemikalien und festen Abfällen angeboten.

12 TANKSCHIFFE mit einer Tragfähigkeit von ca. 5300 m³, davon ein Tankschiff für den Transport leicht entzündlicher Flüssigkeiten, stehen RUND UM DIE UHR zur wasserseitigen Entsorgung von festen und flüssigen Abfällen zur Verfügung.

Daneben eine große Anzahl landseitiger Entsorgungsmöglichkeiten für feste Abfälle.

Jährlich 1900 Entsorgungen mit 40.000 m³ ölhaltigen Rückständen aus dem Schiffsbetrieb sind der Beweis einer beispielhaften Infrastruktur der Abfallentsorgung im Hamburger Hafen.

Bei Fragen zur Abfallentsorgung berät sie in der Behörde für Umwelt und Energie das Sachgebiet Sicherstellung der Schiffsentsorgung in der Abteilung Abfallwirtschaft schnell und zuverlässig.

Stand: Januar 2016

Kontakt

Bumper

Behörde für Umwelt und Energie

Marpol / Schiffsentsorgung
U3 23
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg