Messe Hamburg Home & Garden Hamburg

Vom 22. bis zum 25. Juni 2017 öffnet die Garten- und Lifestyleausstellung Home & Garden im Hamburger Derby-Park Klein Flottbek wieder ihre Pforten. Neben Möbeln und Accessoires gibt es auch ein musikalisches und kulinarisches Angebot für die Besucher.

1 / 1

Home & Garden Hamburg

Home & Garden Hamburg

Adresse
Baron-Voght-Straße 81, 22609 Hamburg
Termin/e
22. bis 25. Juni 2017
Öffnungszeiten
Donnerstag: 11 bis 20 Uhr
Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 19 Uhr
Eintritt
Erwachsene: 14 Euro | Ermäßigt: 12 Euro | Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre): Frei
Weitere Infos
Home & Garden


Die Home & Garden 2017 

Seit über 20 Jahren ist die Home & Garden in Hamburg eine feste Größe. In diesem Jahr findet die Messe bereits zum 21. mal statt. Mehr als 200 Aussteller zeigen hier die wichtigsten Trends in den Bereichen Innen- und Außen-einrichtung, Home-Entertainment, Kunst, innovative Technik, Design, Manufaktur und Fine Food. In kleinen Designpavillions und Concept-Stores stellen Designer ihre neuen Produkte vor: Individuelle Tischlerarbeiten, Wohnaccessoires, Fotografien oder modische Extras. Ergänzt wird die Messe mit einem abwechslungs-reichen Rahmenprogramm:

Musikalisches Programm

Den musikalischen Auftakt bildet am Donnerstag und Freitag das Café Royal Salonorchester. Mit temperamentvollen Darbietungen begeistert das Zigeunerensemble aus Hamburg sein Publikum. Für beschwingte Klänge am Samstag und Sonntag sorgen „Die Akustischen Vier.“ Knisternd und stromfrei spielt die Band Songs mit Harmoniegesang, Saxofon, Kontrabass, Akustikgitarre, Percussion und Vokalschlagzeug. Ganztägig begleitet werden die Besucher während der Messe von den zarten, stimmungsvollen Klängen der Windharfe, die Martin Stuckert an unterschiedlichen Orten auf dem Gelände des Derby-Parks aufgestellt hat. 

Kunst und Handwerk

Die Malerin Michaela Kaminski, die eine eigene Schule betreibt, führt in die spezielle Kunst der Rosenmalerei ein. Wer lieber mit gröberem Material hantiert, ist beim Holz-Workshop richtig. Hier kann man sein eigenes Holzschild entwerfen. Der Bildhauer Jared Bartz lässt Besucher daran teilhaben, wie Objekte und Figuren entstehen. Ergänzend dazu stellt er einige bereits gestaltete Kunstwerke auf der Messe aus. 

Kulinarische Highlights 

Am sogenannten Hamburger Marktplatz wird es für Fans der Kulinarik geschmackvoll: Karlheinz Hauser überrascht mit seinem neuen Food-Concept. Am Freitag um 12.30 Uhr kann man den Süllbergköchen über die Schulter schauen und sich für den heimischen Herd inspirieren lassen. Und zum Nachtisch verführt das Hachez Chocoversum mit einem Schokobrunnen und vielen Überraschungen rund ums Thema Schokolade.