International Design Exhibition Designmesse blickfang

Zum fünften Mal verwandelten auf der blickfang über 150 Designer die Deichtorhallen in Bühne und Kaufhaus für Möbel, Mode und Schmuck. 2016 waren viele neue Designer aus dem In- und Ausland sowie Hamburg dabei. 

1 / 1

Designmesse blickfang in Hamburg

blickfang Hamburg

Adresse
Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg
Telefon
040 32103-0
E-Mail
mail@deichtorhallen.de
Termin
Der Termin für 2017 steht noch nicht fest.

Über die blickfang Hamburg 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 
Das war die blickfang Hamburg 2016. 

Größtes Design-Shoppingevent Deutschlands

Die Deichtorhallen werden vom 9. bis zum 11. September 2016 zum größten Design-Kaufhaus Hamburgs mit einer Mischung aus Ausstellung, Markt und natürlich Messe. Zum fünften Mal gastiert die blickfang in der Hansestadt und präsentiert dabei über 150 Aussteller, die Mode, Schmuck und Interieur anbieten. Die Messe richtet sich nicht nur an Gestalter und Händler, sondern in erster Linie an ein urbanes, designinteressiertes Publikum.

Besucher können an drei Tagen internationale wie hiesige sowie etablierte und junge Designer persönlich kennen lernen, mehr über ihre Ideen und Produktgeschichten erfahren und Lieblingsstücke direkt vor Ort erwerben – getreu dem Motto der Messe: "where design gets personal". 

Dabei bleibt es nicht beim reinen Messe- und Ausstellungskonzept. Im Rahmen der blickfang findet ein dreitägiger Workshop unter der Schirmherrschaft von Möbelproduzent Nils Holger Moormann, Kurator der diesjährigen blickfang, statt. Dabei können sich junge Unternehmen beste Tipps abholen, wie sie ihre Chancen am Markt nutzen. Zudem wird bei der Messe der blickfang-Designpreis vergeben, mit dem eine namhafte Jury den besten Aussteller der Messe würdigt.

Viele neue Designer 2016

Die Aussteller auf der blickfang Hamburg sind quasi handgepickt, denn jeder Designer, der auf der Messe vertreten ist, wurde von einer Jury auf Herz und Nieren geprüft. Wichtige Kriterien waren dabei ein versiertes Auge des Designers, ein hohes Qualitätsverständnis sowie der Wille, der Welt eine neue Form zu geben. So setzt sich eine interessante Mischung aus etablierten Gestaltern und jungen Designstudios zusammen.

Eine der aufstrebenden Marken ist Kommod, ein Trio, dass sich durch seine Arbeit den Spitznamen "Die Skandinavier des bayerischen Waldes" eingebracht hat. Die Möbel der Designer sollen einfach, praktisch und angenehm sein. Statt schrauben, kann man die Stücke einfach an die Wand heften, was die Möbel flexibel und perfekt für Großstadtnomaden macht. 

Auf klare Formen setzt Jonas Hansen, dessen Designerstücke teils streng anmuten. Der gelernte Maschinenbauer setzt bei seinen Entwürfen, auf das Nötigste. Kein Schnörkel, kein Schi Schi – damit fängt Hansen den Zeitgeist perfekt ein.

Auf klare Farben setzt Anna Veit bei ihren Accessoires. Ihre Marke Centseize konzentriert sich auf ihre Materialien, auf Kontraste und Silhouetten. Die Seidencapes sind weiß, die Leinenhosen schwarz, nur einige Lederhandtaschen erlauben sich einen weichen, erdigen Farbton.

Zur blickfang

Die blickfang ist das größte Design-Shoppingevent in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie findet seit teilweise über 20 Jahren im jährlichen Rhythmus an fünf europäischen Standorten statt: Basel, Hamburg, Stuttgart, Wien und Zürich. Über 700 Designer beteiligen sich jährlich an der blickfang, wobei die Arbeiten aus den Bereichen Möbel, Produkte, Mode und Schmuck kommen.

Wer an der blickfang teilnehmen möchte, muss eine Bewerbung einreichen. Eine Fachjury wählt rund ein Drittel aller Einreichungen aus. Insgesamt besuchen an allen sechs Standorten rund 90.000 Menschen die blickfang. Online findet die blickfang ihre Erweiterung, denn im blickfang-Onlineshop präsentieren täglich neue Designer kuratierte Produkte.

Die blickfang versteht sich nicht nur als Messe, sondern auch als Plattform für Design. Sie bietet zahlreiche Sonderformate wie Designworkshops, den MINI Designpreis, blickfang selected (Nominierung aufstrebender Nachwuchsdesigner). Eine international bekannte Designgröße begleitet die blickfang über den Zeitraum eines Jahres und ist "Kurator des Jahres". 

Weitere Informationen unter: blickfang Hamburg

Designmesse blickfang
Zum fünften Mal verwandelten auf der blickfang über 150 Designer die Deichtorhallen in Bühne und Kaufhaus für Möbel, Mode und Schmuck. 2016 waren viele neue Designer aus dem In- und Ausland sowie Hamburg dabei. 
http://www.hamburg.de/image/6872344/1x1/150/150/ae5464c62289f9db41449011f89f4c4e/zj/jan-cray-auf-der-internationalen-designmesse-blickfang-1.jpg
20160912 15:04:23