Hamburg Animation Award Animationsdesign aus aller Welt

Wer animiert die schönsten Welten, die liebevollsten Charaktere, täuschend echte Landschaften oder designt im originellsten Stil? Diese Fragen wurden beim Hamburg Animation Award beantwortet, der am 22. Juni 2016 verliehen wurde. 2016 gab es erstmals eine Konferenz rund um die Preisverleihung.

Animation Award

Animation Award 2016

Adresse
Dammtordamm 1, 20354 Hamburg
Telefon
040 80 80 69 69  (Reservierungshotline (zzgl. 0,70 € Aufschlag je Karte))
Ort
Cinemaxx Dammtor
Termin
Der Termin für 2017 steht noch nicht fest.

Über den Animation Award 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.

Das war der 13. Hamburg Animation Award

Die Preisverleihung des 13. Hamburg Animation Award findet am 22. Juni 2016 im Cinemaxx Dammtor statt und wird von der Handelskammer Hamburg veranstaltet. Dabei werden drei Hauptpreise sowie der Harald Siepermann Character Design Preis an den internationalen Animationsnachwuchs verliehen. Prämiert werden die besten Animationen und Animationsfilme aller Techniken von Studenten und Absolventen von Filmhochschulen aus der ganzen Welt. Die Preise sind mit insgesamt 11.000 Euro dotiert.

Animation Conference

Bevor am Abend die Preise verliehen werden, kommt die Animations-Branche bei der Animation Conference zusammen, die 2016 erstmals im Rahmen des Animation Award veranstaltet wird. In den Räumlichkeiten der Handelskammer Hamburg gibt es interessante Keynotes, Panels, Vorträge und einen Virtual-Reality-Workshop.

Themen der einzelnen Konferenzpunkte sind unter anderem das Erschaffen von Fantasiewelten mit VFX am Beispiel von Game of Thrones, aktuellen Hamburger Animation-Projekten und des Animationsfilms in Frankreich. Ein Höhepunkt ist die Präsentation des neuen Ice Age-Films, "Ice Age – Kollision voraus!". Mit dabei ist Galen Tan Chu, Co-Regisseur des Films, der einen exklusiven Einblick in das Projekt geben wird.

Die Preisverleihung

Mehrere hundert Einsendungen aus der ganzen Welt gab es für den diesjährigen Hamburg Animation Award. Aus allen Filmen und Projekten ermittelte eine Jury aus 15 Fachleuten aus der Animationsbranche die zehn Nominierten, die am 22. Juni ins Rennen gehen. Die Filme von maximal zehn Minuten Spieldauer werden dem geladenen Publikum in voller Länge gezeigt, das schließlich per Stimmkarte Einfluss auf die Preisvergabe nehmen kann und so die Entscheidung der Jury stützen oder neue Akzente setzen kann. Neben der Trophäe bekomtm der Gewinner 4.000 Euro sowie eine Einladung zum Animation Production Day 2017. 

Weitere Informationen: Animation Award

Animationsdesign aus aller Welt
Wer animiert die schönsten Welten, die liebevollsten Charaktere, täuschend echte Landschaften oder designt im originellsten Stil? Diese Fragen wurden beim Hamburg Animation Award beantwortet, der am 22. Juni 2016 verliehen wurde. 2016 gab es erstmals eine Konferenz rund um die Preisverleihung.
http://www.hamburg.de/image/4058798/1x1/150/150/589956278a89e2f8e17db588cfd7b8f2/RL/animation-jam-2013.jpg
20160627 13:44:00