Hamburger Pferdemarkt Für Pferdeliebhaber

Reitwettbewerbe, eine Pferde-Show zur Eröffnung, Springturniere, eine Pferdeauktion und viele weitere Highlights erwarteten die Besucher des Pferdemarktes, der 2016 am Öjendorfer See stattfand. 

1 / 1

Pferdemarkt in Hamburg

Pferdemarkt Hamburg

Adresse
Termin
Der Termin für 2017 steht noch nicht fest.

Über den Pferdemarkt 2017 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. 

Das war der Hamburger Pferdemarkt 2016

Der Hamburger Pferdemarkt versorgt Pferdeliebhaber drei Tage lang mit allem, was das Herz begehrt: Neben dem Pferdeverkauf und Pferdeshows können Besucher an Seminaren teilnehmen oder sich mit neuen Reitartikeln eindecken. 

Programm: Turniere, Shows, Auktion

Der Hamburger Pferdemarkt eröffnet am 26. August um 15 Uhr mit einer Show. Die Fantasia - World Show zeigt Elfen, Feen und Zauberer auf ihren Pferden. Carlo von Tiedemann und youtube Star Janny Simon begleiten durch das Programm. Am Eröffnungstag gibt es zudem einen Hundeparcour und einen mounted games Wettbewerb.
Der Samstag ist den Turnieren gewidmet. Quadrille, Voltigieren, Westernturniere sowie Ringreiten stehen auf dem Programm.
Sonntag wird gesprungen. Jump and run, Kostüm- und Hunterspringen sind die Highlights an dritten Tag. Danach beginnt die große Auktion, bei der ca. 30 Schul-, Freizeit- und Dressur- Pferde versteigert werden.
An allen drei Tagen können die Besucher auf dem Marktplatz für Pferd und Reiter shoppen, das kulinarische Angebot genießen und den Streichelzoo besuchen. Für die kleinen gibt es einen Kids Club.

Weitere Informationen: Hamburger Pferdemarkt

Für Pferdeliebhaber
Reitwettbewerbe, eine Pferde-Show zur Eröffnung, Springturniere, eine Pferdeauktion und viele weitere Highlights erwarteten die Besucher des Pferdemarktes, der 2016 am Öjendorfer See stattfand. 
http://www.hamburg.de/image/5663708/1x1/150/150/d6d2a4a1ab44d22552f91fbd1d67e8ac/Ji/img-2587.jpg
20160829 09:42:21