Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Stadtführer Barrierefrei unterwegs in Hamburg

Stadtführer zur Barrierefreiheit helfen dabei, in Hamburg eine bestmögliche Mobilität und Orientierung zu erreichen.

Stadtführer barrierefreies Hamburg Rollstuhlfahrer

Stadtteilführer Barrierefreies Hamburg

Seit 2008 haben 100 „Barrierescouts“ des gemeinnützigen Vereins „Barrierefreies Hamburg e.V.“ über 70 Prozent des Hamburger Stadtgebietes abgelaufen und weit über 15.000 Daten im Stadtteilführer Barrierefreies Hamburg online gestellt. Katalogisiert und erfasst wurden Einzelhandelsgeschäfte, Behörden und der öffentliche Raum samt Grünflächen. Noch nicht erfasste Gebiete sollen schrittweise ergänzt werden.

Das Ziel ist maximale Mobilität für Jedermann. Der Stadtteilführer ist ein praktisches Hilfsmittel für viele Menschen: Neben Menschen mit (altersbedingten) Bewegungseinschränkungen zum Beispiel für Mütter mit Kinderwagen, Menschen mit Atemproblemen, Sportler nach einem Umfall, Seh- und Hörbehinderte und natürlich Rollstuhlfahrer und Nutzer von Rollatoren.

Barrierefreie Rundgänge

Der Stadtteilführer "Barrierefreies Hamburg" führt auch mehrere barrierefreie Rund- und Spaziergänge durch Hamburg auf.

Unter www.barrierefreie-wege.de finden Sie verschiedene Karten der Hamburger Innenstadt (Bereich innerhalb der Wallanlagen) mit unterschiedlichen Routen durch die Innenstadt mit Angaben über die Benutzbarkeit mit dem Rollstuhl.

Stadtführer für Rollstuhlfahrer

Der Hamburger Stadtführer für Rollstuhlfahrer der Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen soll es Rollstuhlfahrern erleichtern, die für sie zugänglichen Gebäude auszuwählen und den für sie optimalen, barrierefreien Weg dorthin zu finden.

Symbol Behinderung: Weißer Rollstuhl auf blauem Grund © 2009 PHOTOS.COM / Jupiterimages Dabei soll jeder Rollstuhlfahrer aufgrund der zur Verfügung gestellten Informationen selbst entscheiden können, ob und wie die Einrichtung erreicht und genutzt werden kann.

Durch sehr detaillierte Angaben über die Zugänglichkeit von Gebäuden und Einrichtungen ermöglicht es der Hamburger Stadtführer für Rollstuhlfahrer den Benutzerinnen und Benutzern, selbst einzuschätzen, ob und wie sie für sich die Zugänglichkeit beurteilen.

Daten und Skizzen ergänzen einander und geben den Anwendern eine eindeutige Information über die Situation vor Ort. Die Daten des Stadtführers stehen auch online zur Verfügung.  

Weltweite Online-Karte

Wheelmap.org ist eine Online-Karte zum Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte. Mit einem einfachen Ampelsystem werden öffentlich zugängliche Orte entsprechend ihrer Rollstuhlgerechtigkeit markiert.

Mit diesen Informationen soll es für mobilitätseingeschränkte Menschen leichter werden ihren Tag besser zu planen und damit unabhängiger sowie leichter am Alltag teilhaben zu können.

Mobil mit Bus und Bahn

Alle Informationen zur Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs finden Sie hier...